Neues/Tools

8 "must-read" Blogs für Gründer

Nikolai Shulgin
6. November 2014
Zuletzt aktualisiert: 20. Dezember 2018
Jeder fleißige Entrepreneur braucht Inspirationen oder auch mal eine Pause: Heute stelle ich acht noch recht unbekannte Blogs vor, die in keinem Startup-RSS-Reader fehlen sollten. Frische Ideen und interessante Denkanstöße anderer Unternehmer lösen Dich von festen Denkstrukturen und inspirieren zu Neuem. Also, hier meine Favoriten.

c88376692e7816cffa8f3c372d1ab8bd.jpg
1. de.letsseewhatworks.com
Christian Häfner, Serial Enprepreneur (Derzeit FastBill und HappyCoffe) und einfach ein netter Typ, schreibt über seine Erfahrungen als Unternehmer. Vor allem lassen sich praktische Tipps und wichtige Entscheidungsgrundlagen für die Startup-Gründung finden, die sofort anwendbar sind.

Auswahl letzter Artikel:

· 5 Grundregeln, die sich beim Netzwerken bewährt haben (http://de.letsseewhatworks.com/netzwerken/)
· 5 günstige Marketingkonzepte für eine erfolgreiche Selbstvermarktung (http://de.letsseewhatworks.com/marketingkonzepte-erfolgreiche-selbstvermarktung/)


2. http://bootstrapping.me/
Gründer und (Ex-)Investor bei Point Nine Capital und Team Europe Fabian Westerheide gibt mit seinem „ABC für Gründer“ hilfreiche Tipps für Jungunternehmer. Wer mehr über Venture Capital wissen möchte, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse.

Auswahl letzter Artikel:
· Wie Du Unterlagen erstellst die Investoren überzeugen (http://bootstrapping.me/pitchdeck/)
· 13 Bücher die ich Jedem empfehlen kann (http://bootstrapping.me/buecher/)

3. http://blog.go-ahead.de/
Die „Firmenfabrik“ GoAhead veröffentlicht hier anders als private Blogbetreiber interessante Artikel aus ihrem Fachbereich: Wer in rechtlichen Fragen (wie z.B. der Rechtsformwahl) wissensdurstig ist, kann sich hier bestens informieren. Nebenbei werden auch andere, allgemeine Themen angeschnitten und Gründerinterviews veröffentlicht.

Auswahl letzter Artikel:
· Stanford-Vorlesung “How to Start a Startup”: Lernen Sie von den besten Gründungsexperten der Welt (http://blog.go-ahead.de/2014/stanford-vorlesung-start-startup-lernen-sie-von-den-besten-gruendungs-experten-der-welt/)
· Gründen mit schmalem Geldbeutel – das Start-up Space Wallet im Porträt (http://blog.go-ahead.de/2014/gruenden-mit-schmalem-geldbeutel-das-start-space-wallet-im-portraet/)

4. http://www.onedayprofits.de/
Hinter dem Blog steckt das Berliner IdeaCamp, das Gründer innerhalb eines Wochenend-Workshops ein großes Stück näher zum eigenen Unternehmen bringen möchte. Was dabei heraus kommt, ist im Blog nachzulesen.

Auswahl letzter Artikel:

· Geschäftsideen – 100 Geschäftsideen an einem Wochenende (http://www.onedayprofits.de/100-geschaeftsideen-entwickeln/)
· Schnelles Wachstum – So gehst Du damit um (http://www.onedayprofits.de/schnelles-wachstum-gehst-du-damit-um/)


5. http://gruenderbus.wordpress.com/
10 Tage, 24 Gründer, 1 Bus - die etwas andere Art und Weise Startup-Luft zu atmen. Ein spannendes Projekt mit spannenden Ergebnissen, die über reine Wissenskonsumierung hinausgehen - jeder Tag wird in kurzen Videos vorgestellt.


6. http://www.bonek.de/
Sebastian Czypionka ermöglicht mit seinem Blog einen Einstieg ins Online-Marketing. Einzelne Themenbereiche (wie z.B. Google Analytics oder Backlinkaufbau) werden dabei ungewöhnlich tiefgründig bearbeitet, sodass die Beiträge echte Schätze für näher Interessierte sind. Von seinen Monetarisierungsversprechen darf man sich nicht irritieren lassen.

Auswahl letzter Artikel:

· Wie Du Google Analytics nutzt, um Deine Webseite zu verbessern, mehr Traffic zu erhalten und mehr Umsatz zu generieren (http://www.bonek.de/google-analytics-tutorial-webseite-optimieren/)
· Wie Du eine Idee vor und nach dem Start einer Seite validierst und damit Geld, Zeit und Nerven sparst (http://www.bonek.de/wie-du-eine-idee-vor-nach-dem-start-einer-seite-validierst-und-damit-geld-zeit-und-nerven-sparst/)


7. http://netzwertig.com/
Kein wirklicher Geheimtipp aber der richtige Blog für größere Zusammenhänge. Die Themen beschränken sich nicht auf einzelne Gründerfragen, sondern sind weiter gefasst: Die große Überschrift ist Internet-Ökonomie in Deutschland und international - auch ganz erfrischend, wenn man mal aus der Startup-Domäne herauskommt.

Auswahl letzter Artikel:

· Twitters Strategie ist gescheitert (http://netzwertig.com/2014/10/29/chronisches-schwaecheln-ohne-aussicht-auf-genesung-twitters-strategie-ist-gescheitert/)
· Welches Medium informiert am schnellsten im Katastrophenfall? (http://netzwertig.com/2014/10/28/verlaessliche-informationen-welches-medium-informiert-am-schnellsten-im-katastrophenfall/)


8. http://www.selbstaendig-im-netz.de/
Abschließend noch einer der wohl umfangreichsten Blogs aus privater Hand, der sich an Existenzgründer und Selbstständige wendet. Hier werden Mittel und Wege vorgestellt, die den Start in die berufliche Unabhängigkeit ermöglichen und damit ggf. auch die Grundlage für Größeres bilden können. Interessant sind auch die zahlreichen Monetarisierungsstrategien, die der Autor vorstellt.

Auswahl letzter Artikel:

· 35 Tipps für eine produktive Selbständigkeit (http://www.selbstaendig-im-netz.de/2012/02/02/tipps/35-tipps-fuer-eine-produktive-selbstaendigkeit-1-planung/)
· Kunden finden ohne Preiskampf (http://www.selbstaendig-im-netz.de/2010/06/30/selbstaendig/kunden-finden-ohne-preiskampf-1-die-ursachen/)


Und was lest Ihr? Kennt Ihr weitere Blogs für Startups, die unbedingt mit auf die Liste sollen? Dann bitte her damit :-)
Free. Unlimited. Online.
Mit Bitrix24 können Sie miteinander kommunizieren, an Aufgaben und Projekten gemeinsam arbeiten, Kunden betreuen usw. - und all das an einem Ort.