Neues/Tools

Events 2015 der digitalen Wirtschaft, die kein Startup verpassen sollte

Nikolai Shulgin
20. November 2014
Zuletzt aktualisiert: 20. Dezember 2018
Lasst uns mal ganz ehrlich sein. Networking ist die Nr. 1 Disziplin im Startup-Marketing. Ihr könnt noch so ein geiles Produkt haben, aber ohne richtige Connections werdet Ihr es sehr schwierig haben, es auf dem Markt voran zu bringen. Besonders in der frühen Phase braucht Ihr die richtigen Bekannten. Klingt zynisch, ist aber so :-)

Wie Ihr richtig netzwerkelt, hat Christian von LetsSeeWhatWorks sehr gut beschrieben. Passende Events 2015, findet Ihr in unserer Liste. Also, Kalender raus und eintragen!

d3con
Ort: Hamburg
Datum: 10. März 2015
Webseite: http://d3con.de/

Die d3con ist seit 2011 die erste und größte deutsche Konferenz über die Zukunft des Display Advertising. Mehr als 1.000 Teilnehmer der führenden Agenturen, Publisher und Dienstleister der Real-Time-Advertising-Branche treffen sich einmal jährlich in Hamburg um auf top-Niveau zu diskutieren, zu netzwerken und zu lernen.

CeBIT
Ort: Hannover
Datum: 15. – 20. März 2015
Webseite: http://www.cebit.de/

Der traditionell mächtigste Event. Das Thema nächsten Jahres: „Wie die digitale Transformation alle Lebensbereiche erfasst – die vierte industrielle Revolution“. Der Fokus liegt u.a. auf Industrie, Automobil, Handel oder Logistik. Auch für Startups ist etwas dabei: Das Startup-Ökosystem „SCALE 11“ oder der Coding-Wettbewerb „CODE_n“.

Internet World
Ort: München
Datum: 24.-25. März 2015
Webseite: http://www.internetworld-messe.de/

Die Internet World als B2B E-Commerce-Messe ist der Treffpunkt für Internet-Professionals und Entscheider auf Anbieter- und Anwenderseite. Thema wird „Die Zukunft des E-Commcerce“ sein.

Heureka
Ort: Berlin
Datum: 05. Mai 2015
Webseite: http://heureka-conference.com/

Die 1-tägige Konferenz richtet sich vor allem an Frühphasen-Startups, die hier die Möglichkeit haben, sich mit Branchenexperten auszutauschen und sich in Workshops und durch Vorträge weiterzubilden. Insgesamt nehmen etwa 700 Gründer teil.

Re:publica
Ort: Berlin
Datum: 05. – 07. Mai 2015
Webseite: http://re-publica.de/

Wer es etwas netzpolitischer mag wird sich hier wohl fühlen. In über 300 Stunden werden 500 Redner über verschiedenste Themen der Digitalwirtschaft sprechen. Dazu trifft man hier auch namenhafte Gäste aus Politik- und Wirtschaft.

Pioneers Festival
Ort: Wien
Datum: 28. – 29. Mai 2015
Webseite: http://pioneers.io/festival

Das 24/7 geöffnete Festival gibt Unternehmern eine Bühne für ihre Ideen und verbindet sie mit zahlungskräftigen Investoren und den führenden Startup-Köpfen. Wie der Name so das Programm: Man möchte Technologie, Wissenschaft und Unternehmertum zusammenbringen, um Zukunftsvisionen Realität werden zu lassen.

Webinale
Ort: Berlin
Datum: 07. Bis 10. Juni 2015
Webseite: https://webinale.de

Die webinale ist die Konferenz für digitale Professionals, Trendsetter und Macher im World Wide Web – sie ist die optimale Crossover-Plattform für Wissensvermittlung, Inspiration sowie Erfahrungsaustausch über alle Branchen hinweg. Angeboten werden rund 80 Workshops und Keynotes.

Tech Open Air
Ort: Berlin
Datum: 15. – 17. Juli 2015
Webseite: http://pioneers.io/festival

Gründer, die in entspannter Umgebung und mit viel Spaß networken und sich inspirieren lassen möchten, sind hier bestens aufgehoben. Das Open-Air-Festival veranstaltet über 70 Events, die sich in ganz Berlin verteilen. Dabei sind zum Beispiel Startup-Besuche und Networking-Treffen, aber auch zahlreiche Konzerte. Anwesend werden Wissenschaftler, Künstler und natürlich Gründer sein.

Dmexco
Ort: Köln
Datum: 16. – 17. September 2015
Webseite: http://dmexco.de/

Die mit über 30.000 Besuchern europaweit größte Online-Marketing-Messe. Die Themen reichen von Ad Trading über E-Commerce, In-Game Advertising oder Multi-Channel-Marketing. Rund herum gibt es auch nette Randveranstaltungen wie die Night Talks.


Reeperbahnfestival
Ort: Hamburg
Datum: 23.09. – 26. September 2015
Webseite: http://www.reeperbahnfestival.com

Neben den zahlreichen musikalischen und kulturellen Veranstaltungen bietet das Reeperbahnfestival auch Events für Gründer. So werden sich über 3.000 Medienvertreter und Professionals aus den Bereichen Musik, Media, Games, Mobile, IT-Design oder Marketing aus 35 Nationen austauschen können, die sich im Rahmen von Music & Digital Sessions, Networking Events, Meetings, Award-Verleihungen und Parties treffen.

Entrepreneurship Summit
Ort: Berlin
Datum: 10. – 11. Oktober 2015
Webseite: https://www.entrepreneurship.de/summit/

Der Entrepreneurship Summit zählt zu den größten Gründerveranstaltungen Europas und genießt auch international ein großes Ansehen. Neben namenhaften Wirtschaftsexperten, kreativen Entrepreneuren und Querdenkern aus aller Welt, trifft man auf dem Entrepreneurship Summit 2014 vor allem Gründer.

Neocom
Ort: Düsseldorf
Datum: 28. – 29. Oktober 2015
Webseite: http://www.neocom.de

Der ehemalige Versandhandelskongress ist etwas kleiner als sein Konkurrent Internet World, hat sich im letzten Jahr allerdings deutlich verbessert. Der Fokus rückt immer mehr in Richtung E-Commerce. Vertreten sind aber auch Themen wie ERP, Logistik und Hardware.

Next
Ort: Berlin
Datum: Noch nicht bekannt gegeben
Webseite: http://nextberlin.eu

Die Next ist ein Sammelplatz von Startup-Virtuosen. Während der zwei Veranstaltungstage finden Startup-Pitches, Investorentreffen, Vorträge und Workshops statt. Für Kurzentschlossene bietet der Veranstalter ein „2-in-1“-Ticket für die NEXT15 an.

IdeaLab!
Ort: Vallendar
Datum: Noch nicht bekannt gegeben
Webseite: http://www.idealab.io/

Die studentisch (Otto Beisheim School of Management, WHU) organisierte Konferenz bringt alt und jung zusammen. Hier gibt sich auch der prominenteste Gründer und Alumni, Oliver Samwer, die Ehre. Die Veranstaltung trägt sich vor allem durch zahlreiche Vorträge und Unternehmergespräche.

Piratesummit
Ort: Köln
Datum: Noch nicht bekannt
Webseite: http://piratesummit.com/en/piratesummit-2014

Erfrischend informell zelebriert man hier Unternehmertum. Darunter mischen sich Business Angels, VC’s, Gründer und namenhafte Referenten wie Frank Thelen.

Startupcon
Ort: Leverkusen
Datum: Noch nicht bekannt
Webseite: http://www.startupcon.de/

Die Startupcon nutzt die Kontakte ihrer Gründer dafür, jungen Unternehmern Wissen, Kontakte und den Geist des Entrepreneurships zu vermitteln. Damit sollen Anreize und Räume für neue innovative Ideen und Kooperationen geschaffen werden.

Tatendrang
Ort: Friedrichshafen
Datum: Noch nicht bekannt
Webseite: http://www.taten-drang.com/

Tatendrang ist eine studentisch organisierte Gründerkonferenz an der Zeppelin Universität am Bodensee, die seit 2013 stattfindet. Ein Wochenende lang arbeiten 70 Teilnehmer aus ganz Deutschland zusammen mit 17 Startups und 20 Coaches an ihren Geschäftsideen und können diese weiterentwickeln.

Startupbootcamp Investment Lab
Ort: Berlin (und andere europäische Städte)
Datum: Noch nicht bekannt
Webseite: http://www.startupbootcamp.org/investmentlab.html

Vor Publikum veranstaltet das Startupbootcamp einen Live-Pitch, an dem sich ein Anwalt, ein Venture-Capitalist und ein Startup gegenüber stehen und eine Series-A-Verhandlung führen. Ring frei!

Spätschicht
Ort: Berlin, München, Hamburg und Köln
Datum: An verschiedenen Terminen
Webseite: http://spaetschicht-event.com/

Ein junger und kleiner Networking-Event, das von den Herausgebern des „Gründerszene“-Magazins veranstaltet wird. Das ganze findet an einem Abend in entspannter Atmosphäre statt. Anwesend sind u.a. Gründer, Investoren und Dienstleister.

In dieser Liste haben wir für euch nur ziemlich große und bekannte Events zusammengestellt. Sie wird aber laufend ergänzt. Wenn Ihr noch mehr interessante Events habt, vor allem BarCamps, Hackatons und Co., die nicht erwähnt wurden, aber in keinem Startup-Kalender fehlen dürfen, schreibt bitte ein Kommentar dazu. Wir werden unsere Liste vervollständigen.
Free. Unlimited. Online.
Mit Bitrix24 können Sie miteinander kommunizieren, an Aufgaben und Projekten gemeinsam arbeiten, Kunden betreuen usw. - und all das an einem Ort.