Bitrix24: Blogs & News
  • Kanban im CRM – die technischen Möglichkeiten

    Lilit Schoo 27. Dezember 2016
    Kanban-Ansicht ist für die Leads, Aufträge und Rechnungen vorhanden.

    Laut Wikipedia ist Kanban eine Methode der Produktionsprozesssteuerung. Das Vorgehen orientiert sich ausschließlich am tatsächlichen Verbrauch von Materialien am Bereitstell- und Verbrauchsort. Kanban ermöglicht eine Reduktion der lokalen Bestände von Vorprodukten in und nahe der Produktion, die dort in Produkten der nächsten Integrationsstufe verbaut werden.

    Ziel der Kanban-Methode ist es, die Wertschöpfungskette auf jeder Fertigungs-/Produktionsstufe einer mehrstufigen Integrationskette kostenoptimal zu steuern.


    Kanban zeigt Ihnen wieviel und welche Aufträge in der einen oder anderen Phase sind.

    39f8bf1877dce169353ee088b677ad39.png
    In dieser Ansicht können Sie die Termine, Aufgaben oder einen Anruf planen, oder auch direkt den Kunden anrufen, eine E-Mail verschicken. Wenn eins der Symbole nicht aktiv ist (ausgegraut), bedeutet es, dass das entsprechende Feld im Kontakt bzw. Unternehmen nicht ausgefüllt wurde.

    5c7ede5e4acf3f3435601afcb988746e.png
    Die Aufträge können zwischen den Phasen nach links oder rechts verschoben werden.

    Außerdem können Sie direkt in der Kanban-Ansicht die Phasen von Aufträgen bearbeiten.

    In jeder Phase werden die Gesamtsummen der Aufträge angezeigt; wenn Sie die Aufträge verschieben, werden sich die Summen ändern.

    77a5e6acb5c97ddfc30b622bd22fd149.png
    Diese neue Ansicht ist noch in Beta-Version. Wir würden uns auf Ihr Feedback freuen!
2.000.000+
Organisationen
nutzen Bitrix24