• „Kundendaten verwalten“ – einfach erklärt!

    Lilit Schoo 6. März 2018

    bitrix24_datenverwaltung.jpg

    Guten Tag liebe Bitrix24 Freunde,

    heute haben wir das Interview mit Herrn Florian Scharnagl, stellv. Teamleiter Kundenbetreuung - Barmenia Versicherungen, zum Thema „Kundendaten verwalten“:

    1.         Was bedeutet eine erfolgreiche Datenverwaltung heutzutage?

    Wenn ich von jedem Ort der Welt auf die benötigen Daten in schneller Zeit, in einer übersichtlichen Weise zugreifen kann.

    2.         Ab welchem Zeitpunkt soll ein Unternehmen sich eine Software zur Kundenverwaltung beschaffen?

    Grundsätzlich macht aus meiner Sicht eine Software zur Kundenverwaltung Sinn. Spätestens allerdings, wenn mehrere Personen zu unterschiedlichen oder auch gleichen Zeitpunkten auf die gleichen Daten zugreifen müssen.

    3.         Was sind die Vorteile von einem Kundenverwaltungsprogramm?

    Alle an dem Prozess beteiligen Personen sind auf dem selben Stand und können Informationen hinterlegen, die für den weiteren Prozess wichtig sind. Ohne ein Kundenverwaltungsprogramm kennt jeder Mitarbeiter ausschließlich seine eigenen Infos.

    4.         Was ist wichtiger für eine effektive Kundenbetreuung: Kundennähe oder eher Fachkenntnisse?

    Kundennähe, denn Fachkenntnisse können andere beisteuern.

    Danke für das Interview!

4.000.000+
Organisationen
nutzen Bitrix24