MCN Telecom

Bitrix24 Market
MCN Telecom
MCNTelecom
Kostenlos
In-App-Käufe
Installieren
Screenshots
Die Integration ist vollständig kostenlos und in der kostenlosen Version von VPBX auch verfügbar.
Die monatliche Abonnementgebühr für die Telefonnummer eines externen Betreibers zur virtuellen Telefonanlage beträgt 2,9 EUR. Außerdem besteht die Möglichkeit, Nummern von MCNtelecom zu verbinden.



Durch die Integration mit Virtual PBX können Sie:
1. Anrufe mit einem Klick tätigen
2. Bei einem eingehenden Anruf die Kundenkarte anzeigen
3. Leads automatisch aus unbekannten Nummern erstellen
4. Für entgangene Anrufe automatisch Aufgaben erstellen
5. Anrufe an den verantwortlichen Manager weiterleiten
6. In CRM Gespräche aufzeichnen
7. Benachrichtigungen im Chat erhalten
Vorteile der Integration von MCNtelecom im Vergleich zu den anderen Lösungen:
- Das Konfigurieren der automatischen Lead-Erstellung ist für jeden Benutzer individuell.
- Wählen Sie die Telefonnummern oder SIP-URI aus, mit welchen die Integration funktionieren
soll. Sie brauchen doch keine Leads, wenn Sie die Personalabteilung anrufen.
- Der Lead wird erstellt, sobald ein Anruf auf VPBX ankommt, abhängig vom Ergebnis des Anrufs,
wird er bearbeitet und die Informationen werden ergänzt. Der Manager kann den bereits erstellten Lead über das Kundenprofil öffnen.
- Sie bestimmen in welcher Phase des Anrufs Sie den Anruf an den zuständigen Manager
weiterleiten. Stellen Sie das Modul auf Nummer 1 damit der Kunde gleich zum technischen
Support weitergeleitet wird, ohne mit dem Manager zu kontaktieren.
- Im Chat wird eine Benachrichtigung mit einem Link zu dem Kunden angezeigt. Wenn der Anruf
auf einem Mobiltelefon einging, rufen Sie die mobile Bitrix-Anwendung auf und vervollständigen
Sie die Information mit einem Klick. Im Lead werden Informationen über die Nummer, auf die
der Kunde angerufen hat, angezeigt.
Die Anwendung für die Integration mit dem Dienst MCNtelecom PBX:
- Durch die Integration mit dem Dienst MCNtelecom PBX haben Sie die Möglichkeit z.B., Anrufe
mit einem Klick zu tätigen, die Kundeninformationen bei eingehendem Anruf anzuzeigen, basierend auf den
Daten aus CRM, eingehende Anrufe automatisch aufzuteilen, und viele andere
Möglichkeiten.

Version 3
1. Unterstützung für einen Rückruf mit der Fähigkeit hinzugefügt, Text von verschiedenen Sprechern zu diktieren, funktioniert mit allen Sprachen

2.Intelligentes System zum Anhängen einer Konversationsaufzeichnung (wenn Bitrix24 die Aufzeichnung aus irgendeinem Grund nicht herunterladen konnte, senden wir sie erneut)

3. Unterstützung für Stereoaufnahmen

4. Synchronisation mit dem Modul "Automatischer Anruf bei unbeantworteten Anrufen"

Mehrsprachig

- Englisch
- Ungarisch
- Deutsch
- Slowakisch
- Russisch

https://mcntelecom.de/

tel: +49 69 803 94 999

e-mail: info@mcntele.com
INSTALLATION UND EINSTELLUNG
Für die Integration in Bitrix muss der Abonnent die folgenden Bedingungen erfüllen:
- Der Teilnehmer muss den VPBX-Dienst aktiviert haben.
- Während des Integrationsprozesses muss der Abonnent den Benutzernamen und das Kennwort des
Administrators für den Zugriff auf das Kundenkonto von MCNtelecom in den Bitrix 24 Einstellungen
eingeben.
Schritt 1. Installation des MCNtelecom-Widgets
Schritt 2. Einrichtung des MCNtelecom-Widgets
Schritt 3. Konfiguration der Benutzerkonformität von Bitrix und MCNtelecom VPBX
Schritt 4. Einrichtung der Weiterleitung an den Personal Manager in der VPBX-Oberfläche
Die Integration erfolgt in folgenden Schritten:
Schritt 1. Installation des MCNtelecom-Widgets
- Sie müssen sich als Administrator im Bitrix 24-Portal anmelden.
- Als Nächstes müssen Sie das MCNtelecom-Widget installieren. Gehen Sie zu "Applications" und
geben Sie bei der Suche "MCNtelecom" ein.
- Als Nächstes müssen Sie die Lizenzvereinbarung und die Datenschutzbestimmungen lesen.
Setzen Sie die notwendigen Flaggen und klicken Sie auf Installieren.
- Nach der Installation der Anwendung müssen Sie den Benutzernamen und das Kennwort des
Administrators des MCNtelecom-Kontos eingeben.
Schritt 2. Einrichtung des MCNtelecom-Widgets
- Wählen Sie eine virtuelle TK-Anlage für die Integration aus der Liste aus, falls Sie mehrere
haben.
- Wenn der Anruf nicht angenommen wurde, wird ein verantwortlicher Mitarbeiter zugewiesen.
- In welcher Reihenfolge werden Aufrufe angehängt, als erste oder bei Abwesenheit eines der
Objekte.
Schritt 3. Konfiguration der Benutzerkonformität von Bitrix und MCNtelecom VPBX.
- Um die Konformität der internen Nummern anzupassen, gehen Sie auf die Registerkarte
"Unternehmen", "Mitarbeiter". Wählen Sie den Mitarbeiter aus, dem Sie eine interne Nummer
oder ein Mobiltelefon für die Integration in VPBX zuweisen möchten.
- Klicken Sie oben rechts auf "Profil bearbeiten".
- Gehen Sie zu "Telefone hinzufügen" und wählen Sie "Internes Telefon" aus.
- Geben Sie die Durchwahlnummer des Telefons ein, das in VPBX für diesen Mitarbeiter erstellt
wurde. Falles später eine Integration nur mit mobilen Konten verwendet werden soll, müssen
Sie die Durchwahlnummer eines zuvor in VPBX erstellten Kontos eingeben, beispielsweise
"100".
Schritt 4. Einrichtung der Weiterleitung an den Personal Manager in der VPBX-Oberfläche.
- Um das Routing für Ihren persönlichen Manager einzurichten, wechseln Sie zu Ihrem VPBXKonto.
- Wählen Sie die Registerkarte "Virtuelle Telefonanlage", danach "Einstellungen" und den Eintrag
"Routing-Schema-Editor" und fügen Sie das Element "Bitrix24" zur ausgewählten RoutingSchema der Rufnummer hinzu. Zuletzt müssen Sie die Verbindung korrekt einrichten.