Community

Support » Forum » Bitrix24 Community » Massenmailing aus internem System
Seiten: 1
RSS
Massenmailing aus internem System
Hallo Bitrix-Team,

ist es eigentlich möglich ein Massenmailing mit PDF-Anhang aus dem Bitrix-System heraus zu versenden ohne Mailchimp oder ein anderweitiges Mailprogramm?
Bisher haben wir nur die Funkion des Newsletter gesehen, welches uns nicht ermöglich, ein eigenes Template zu verwenden und wir auch kein PDF anhängen können.

Es gibt jedoch die Funktion des Mailversand wenn man mehrere Kontakte/ Unternehmen auswählt. Allerdings fehlt uns dann die Möglichkeit der persönlichen Anrede. Und in der Adresszeile werden alle E-Mail-Adressen angezeigt.

Gibt es dafür eine andere Möglichkeit, die wir bisher noch nicht entdeckt haben?
Und kann man im System einzelne Signaturen der Mitarbeiter hinterlegen, dass diese automatisch beim Mailversand mitgeschickt werden?

Liebe Grüße
Guten Tag,

Sie haben alle Möglichkeiten gefunden, es gibt keine anderen. Wenn Sie mehrere Kontakte/Leads auswählen und eine Massen-Mail verschicken würden, werden die E-Mail-Adressen so angezeigt (beim Empfänger), dass er jeweils nur seine eigene Adresse sieht, da brauchen Sie sich also keine Gedanken zu machen. Eine persönliche Anrede fehlt aber wirklich.

Mit freundlichen Grüßen
Alexej Davidovich
Gibt es zwischenzeitlich die Möglichkeit der persönliche Anrede für eMails zu verwenden?
Warum kann ich nicht alle Felder, die ich unter der Lead Maske sehen kann, auch in der eMail verwenden? Dort gibt es nur einige wenige Felder zur Auswahl?
Dominic
Personalisierte E-Mails (Massenmails) sind nach wie vor nicht möglich. Sie sehen in den Vorlagen lediglich die wenigen Standardfelder zur Auswahl, benutzerdefinierte Felder sind da nicht verfügbar.

MfG
Alexej Davidovich
Hallo Herr Davidovich,

vielen Dank für Ihre Rückantwort, auch wenn diese sehr frustrierend ist. Wir warten schon lange auf eine Umsetzung dieser wichtigen Funktionalität.
Ist das bereits in Arbeit und wann kann man ggf. damit rechnen?

:?: :?: :?:
Dominic
Hallo Dominic,

ja, das ist in Arbeit, aber um dies umsetzen zu können, wird ein extra Modul benötigt, an diesem wird auch gearbeitet, es wird aber im Jahr 2017 kaum kommen.

Gruß,
Alexej
Hallo B24-Gemeinde,


auch wir sind gestern an die Stelle gekommen an der wir, nach intensiver Einarbeitung in die Tiefen von Bitrix24, stolz unsere erste E-Mail-Kampagne starten wollten.

Zunächst ungläubig über das Fehlen der Möglichkeit, eine personalisierte Anrede und die Verwendung des Nachnamens (es geht nur der Vorname!), chatten wir mit dem B24-Team und wir bekommen bestätigt: "Ja,  man kann keine personalisierte Anrede und keine Nachnamen automatisiert  in die Mails übernehmen. Wir werden das unserem Technik-Team melden."

War's  das jetzt? Für uns schon, denn wir möchten unsere Kunden nicht mit  "Hallo Alexej" anreden, denn mehr geht hier nicht. Insgesamt sehr  enttäuschend.

B24 sah für uns sehr vielversprechend aus, darum haben wir uns auch durch die oft wenig intuitive Benutzerführung "gekämpft", aber nun ist die Stelle gekommen, an der wir das Experiment Bitrix24 abbrechen. Viel Zeit und auch ein paar Hundert € investiert. Nun ja.

Die Hoffnung, das diese für uns eminent wichtige Funktion einmal kommen würde, habe ich nach dem Lesen dieses Threads auch verloren. Die letzte Reaktion auf die Frage war von 2017. Heute ist 2020.

Sollte sich hier in nächster Zeit doch etwas tun, wäre ich über eine entsprechende Nachricht dankbar.

Viele Grüße

Walter Besenfelder
Hallo,
die Produktpolitik von Bitrix ist in der Tat manchmal sehr merkwürdig und nicht nachvollziehbar.
Es wird ständig in neue Produkte, Module und AddOns entwickelt, die teilweise wenig bis gar keinen Sinn ergeben.
Viel wichtiger wäre es doch erst einmal die Basis CRM-Funktionen, und dazu gehört das o.g. auf alle Fälle, zu verbessern und auf einen üblichen Standard zu bringen.

Schade, dass hier viel Potential nicht genutzt werden kann.

P.S. Zum Glück brauchen wir diese Funktion nicht, sonst wären wir bestimmt schon gewechselt.
Ja, das hatte ich auch schon vor einem Jahr bemängelt.
Damals war das noch in der Beta, inzwischen aber nicht mehr.

Ohne diese Funktion leider unbrauchbar.
Wir sind ja nicht Ikea.
Wir vermissen ebenfalls diese und auch noch weitere relevante Funktionen und werden sofern hier nicht nachgebessert wird, zu einem anderen System wechseln.
Schade!
Geändert: Christian Riegger - 25.02.2020 18:06:12
Seiten: 1