Community

Support » Forum » Bitrix24 Community » Bitrix24 Desktop-App kann jetzt mehr!
Seiten: 1
RSS
Bitrix24 Desktop-App kann jetzt mehr!
Hallo liebe Bitrix24 Freunde,

ab heute ist eine neue Version (4.1.60) der Bitrix24 Desktop-App verfügbar!

Was kann die Desktop-App jetzt mehr?

https://www.bitrix24.de/about/blogs/tipps/bitrix24-desktopapp-kann-jetzt-mehr.php
Wurde die App wieder zurück genommen? Ich habe noch immer die Version 4.1.27.35 ---> die nicht mehr funktioniert -.-

Geändert: Christian Steinbach - 22.11.2016 13:46:55
Hallo Herr Steinbach,

die neue Version der Desktop-App wird im Moment nur noch getestet, wir haben den Beitrag, zu dem der Link ober auch führt, entsprechend aktualisiert. Sorry für das Missverständnis hier im Forum. Was die ältere Version betrifft: versuchen Sie den Befehl /clearWindowSize in der Desktop-App einzugeben und an jemanden in Ihrem Team zu schicken, dadurch müsste das Problem behoben werden. Klappt es nicht, sollten Sie darüber ein Ticket erstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Alexej Davidovich
funktioniert das auch in der free Version? Bei mir wird in der Desktop App das Symbol unten links nicht angezeigt. Ich kann nur den Benutzer wechseln!
Vielen Dank und viele Grüße
Iris Schroer
Geändert: Iris Schroer - 07.12.2016 10:10:01 (Hat sich erledigt, jetzt habe ich doch ein Update bekommen, das diese Funktion hat! Danke)
Hallo Frau Schoo,

wir möchten mit allen Mitarbeitern die Desktopversion nutzen. Allerdings bekommen wir gerade bei der Installation eine Viruswarnung. Und selbst wenn wir diese ingrorieren, lässt sich Bitrix für Windows nicht ausführen. Was ist da falsch?
Sonnige Grüße
Paul Merker
Hallo Herr Merker,

das ist eigentlich sehr seltsam, unsere Desktop-App lässt sich problemlos installieren. ich bitte Sie diesbezüglich unseren Support zu kontaktieren.

Grüße,
Alexej Davidovich
Hallo,

gab es irgendwelche Veränderungen in der App, sodass (zumindest unter Windows) die kleinen Icons an den Dateien nicht mehr angezeigt werden?
Ich glaube, dass es da vor einigen Wochen noch drei verschiedene Zustände gab:
"Synchronisation fehlgeschlagen." - kleines rotes X
"Synchronisiere" - grau-blaues Aktualisierungsicon
"Synchronisation erfolgreich." - grün-weißer Haken.

Das war für mich eigentlich immer ein guter Indikator, ob die Synchronisation erfolgreich ist, da hier Bitrix trotz längeren Supportkontakts immer noch vieles Durcheinander bringt, gerade bei Dateien, die täglich von mehreren Geräten aus verändert werden. Die Änderungs-History im Browser ist dann immer wieder Gold wert, allerdings kostet es natürlich leider immer viel Zeit.

Als grundsätzliche Idee für weitere Verbesserungen:
1. Es sollte einen speziellen Löschen-Befehl geben (der im Kontextmenü untergebracht werden könnte), um direkt aus dem Explorer/Finder Dateien löschen können. Das sollte dann allerdings ein Papierkorb-Löschen sein) können. :) Diese Funktion würde auch noch einmal viel Zeit sparen.
2. Ein Bitrix-Badge-Integration in Office-Dokumenten oder PDFs wäre zudem unglaublich gut, sodass man direkt Veränderungen der Kollegen "live" in der Datei öffnen kann.
Hallo,

die App wurde aktualisiert: jetzt werden diese Icons in jedem einzelnen Synchronisierungsordner in jedem Portal (es können jetzt mehrere Portale mit der App verknüpft werden) angezeigt. Wenn die Icons nicht angezeigt werden und ein Neustart von Windows dabei nicht hilft, sollten Sie sich an unseren technischen Support wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Alexej Davidovich
Genau genommen funktionieren selbst die einfachsten Funktionen nicht korrekt.
Überschreiben von Dateien (selbst im Browser) funktioniert nicht mehr.
Auch der Chat funktioniert nicht mehr zuverlässig - Verzögerung von zum Teil 10 Minuten zum Zustellen von Nachrichten. Leider ist mobil oft ein ganz anderer Verlauf dargestellt wie in der Desktop-App. Dieser Verlauf ist wiederum anders als im Browser-Chat (der immerhin noch am zuverlässigsten funktioniert.) Wir verbringen daher leider immer mehr Arbeitszeit damit die immer wieder neuen Fehler des Programms zu entdecken und irgendwie auszubügeln. Ich kann gerne ein Ticket dazu erstellen. Die Synchronisationsprobleme sind allerdings so komplex und unregelmäßig, dass ich gar nicht weiß, wie ich das auf eine angemessene Art beschreiben kann.
Es sieht ja nach technischen Problemen aus, wo wir im Rahmen des Forums beim besten Willen nicht helfen können, deshalb wäre ein Ticket sowieso die einzige Lösung, die ich anbieten kann.
Noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag, womit sie kleine Teams mit flachen Hierarchien sehr unterstützen würden.

Kann man die Emoji-Codes in das Webinterface, in die App und die mobile Version integrieren? Gerade, wenn man mobil schreibt, erleben wir es manchmal, dass immer wieder Emojis aus der virtuellen Smartphone-Tastatur kommen, die Bitrix nicht versteht. Leider wird der Text dann ohne Warnung abgeschickt, jedoch abgeschnitten und ist, soweit ich es erkennen kann, nicht wiederzuholen. Das bedeutet, dass wenn man bei der Begrüßung vielleicht mit einem "SMILEY" startet, der Rest des Textes für andere Benutzer nicht mehr sichtbar ist.
Danke für das Feedback, ich habe es an unsere Entwickler weitergeleitet und somit eine Diskussion initiiert, das ist schon etwas :-) Vielleicht gibt es dann auch eine Lösung für Ihren Vorschlag.

MfG
Alexej Davidovich
Zitat
Siegbert Krauss Hat geschrieben:
Noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag, womit sie kleine Teams mit flachen Hierarchien sehr unterstützen würden.

Kann man die Emoji-Codes in das Webinterface, in die App und die mobile Version integrieren? Gerade, wenn man mobil schreibt, erleben wir es manchmal, dass immer wieder Emojis aus der virtuellen Smartphone-Tastatur kommen, die Bitrix nicht  versteht . Leider wird der Text dann ohne Warnung abgeschickt, jedoch abgeschnitten und ist, soweit ich es erkennen kann, nicht wiederzuholen. Das bedeutet, dass wenn man bei der Begrüßung vielleicht mit einem "SMILEY" startet, der Rest des Textes für andere Benutzer nicht mehr sichtbar ist.
Guten Tag,

gibt es für das Problem der abgeschnittenen Chat-Nachrichten bereits einen neuen Stand?
Bei uns taucht das Problem auch auf und da viele Nutzer gewohnt sind am Handy Emojis einzufügen taucht das Problem auch häufiger auf.
Wann ist mit einer Lösung dieses Problems zu rechnen?

Vielen Dank und Beste Grüße,
C. Klatt  
Seiten: 1
2.000.000+
Organisationen
nutzen Bitrix24