Community

Support » Forum » Bitrix24 Community » Projektarbeitszeiten erfassen und abrechnen
Seiten: 1
RSS
Projektarbeitszeiten erfassen und abrechnen
Ist es möglich Arbeitszeiten zu den Projektaufgaben zu erfassen und dann daraus Rechnungen zu erstellen? Dazu müsste es dann möglich sein zu erkennen, welche Arbeitszeiten bereits abgerechnet sind.

Ist das möglich, wenn ja in welcher Version oder ist das geplant?
Wenn eine neue Aufgabe erstellt und dabei die Option "Zur Tagesplanung hinzufügen" aktiviert wird, kann der Zeitaufwand für diese konkrete Aufgabe automatisch gerechnet werden. Alternativ kann man Aufgaben via Fenster des Arbeitszeitmanagements hinzufügen/erstellen - in diesem Fall wird die aufgewendete Zeit wiederum automatisch gerechnet.
Ist es auch möglich, diese Arbeitszeiten auszuwerten und/oder direkt daraus eine Rechnung zu erstellen?
Rechnungen können nur vom CRM aus ausgestellt, zwischen Aufgaben und Rechnungen gibt es keine Verknüpfung. Ich weiß nicht, was genau Sie unter "Auswertungen" bez. Arbeitszeit meinen. Im Formular der Aufgabenerstellung gibt es eine Option "In den Leistungsbericht einschliessen", dann wird die Prozentangabe angezeigt, wie viel Aufgaben bereits erledigt wurden. Die Option ist aber nur dann aktiv, wenn ein Vorgesetzter seinen MA die Aufgabe stellt. Ansonsten gibt es da noch das Gantt-Diagramm, mit dem man auch die aufgewendete Zeit einigermaßen auswerten kann.
z. B. am Ende des Monats aus allen geleisteten Projektarbeitsstunden eines Kunden direkt eine Rechnung erstellen. Wenn zwischen Aufgaben und Rechnungen keine Verknüpfung besteht, geht das dann wohl nicht. Gerade für Dienstleister recht hilfreich.
In Bitrix wurden Rechnungen eben als Teil von CRM entwickelt: die Rechnungen werden an Aufträge gebunden und Aufträge sind die Abschlussphase in der "Entwicklung" des Leads. Wobei die Rechnung auch an ein Unternehmen oder an einen Kontakt ausgestellt werden können. Aber zwischen Rechnungen und Aufgaben gibt es wie gesagt keine direkte Verknüpfung.
Ist es heute immer noch Stand der Dinge, daß keine erfassten Zeiten und Aktivitäten in die Abrechnung einfließen können?
Ja, immer noch. Die Rechnungen sind nach wie vor Teil des CRM-Systems und sie sind nicht mit den Aufgaben (wo es Zeiterfassung gibt) verknüpft. Wenn dies realisiert wird, dann später, womöglich im Herbst.

Mit freundlichen Grüßen
Alexej Davidovich
Finde ich auch essentiell. Mindestens in der Form, daß es möglich ist einen Arbeitsreport aus den Aufgaben einer Position auf der Rechnung anzuhängen.
Die Anforderung an das System kann ich nur auf das vehementeste unterstützen. Nur wenn es möglich ist Aufwand in die Rechnungstellung einfließen zu lassen, können nach Aufwand abrechenbare Projekte gemanagt werden. Ansonsten ist ja nur eine Rechnungstellung nach Festpreis möglich. Dringender Entwicklungsbedarf!
Kurze Frage: Gibt es hier inzwischen eine Lösung. Wäre sehr relevant für mich. Wir testen gerade bitrix24 für unser Unternehmen. Danke für ein Feedback.
Nein, die Rechnungen sind mit Aufgaben und somit der Arbeitszeiterfassung nicht verknüpft.

MfG
Alexej Davidovich
Ich sehe das auch so.

ich würde mich darüber auch freuen.
Danke für die schnelle Antwort. Ist eine entsprechende Funktion in Planung? In der #8 schrieben Sie eventuelle Umsetzung im letzten Herbst... Danke
Ich will nichts versprechen, was dann nicht eingehalten/realisiert wird. Momentan ist diese Funktion nur in "Besprechung", es gibt keine konkreten Pläne.

MfG
Alexej Davidovich
Dieses ist auch eine Funktion, die für uns sehr wichtig ist. Gibt es die Möglichkeit, dass in irgendeiner Weise die aufgewandte Zeit pro Auftrag zumindest tabellarisch erfasst wird?
Beispielsweise dokumentiert jemand, dass er an einem Tag 3 Stunden für das eine Projekt (eine Aufgabe) und 5 Stunden für ein anderes Projekt tätig war. Idealerweise mit Zeiten.
Falls nur ohne Zeiten, dann wäre das so.
Am Ende des Monats könnte man dann einen Bericht / Tabelle pro Projekte oder ggf. Aufgabe mit den erfassten Aufwänden je Mitarbeiter erhalten.
Das muss doch möglich sein, oder?
Der Zeitaufwand in Aufträgen kann nicht erfasst werden. Sie können höchstens eine Aufgabe für einen Auftrag erstellen bzw. Aufgabe mit Auftrag verknüpfen - die Zeiterfassung für Aufgaben gibt es, aber in den Aufträgen selbst geht das nicht.
Hallo,

ist diese Funktion mittlerweile umgesetzt? Es ist ein klassischer Usecase in Agenturen: Abrechnung nach Stunden. Ein manuelles Übertragen ist eigentlich ein Ausschlusskriterium.

Viele Grüße,
Stefan
Hallo Stefan,

die Funktion ist noch nicht verfügbar, aber schon geplant.

Es ist aber nicht möglich, zu sagen, wann sie erscheinen wird.

Danke für Ihr Feedback und beste Grüße

Lilit Schoo
Hi Leute,

Nun ist wieder ein Jahr ins Land gegangen und ich finde diese doch sehr essentielle Funktion, immer noch nicht. Wie sind die Pläne diesbezüglich? Ich suche nach einem strategischen Produkt, welches ich meinen Kunden empfehlen kann. Bitrix24 würde sehr gut passen, wenn dieses Feature nicht fehlen würde.

Danke im Voraus.

Beste Grüsse,
Patrick
Hallo Patrick,

ich muss Sie leider enttäuschen: Zeiterfassung in Aufträgen (CRM) ist im Moment nicht geplant.

Mit freundlichen Grüßen
Alexej Davidovich
Sehr schade, dieses Feature wäre sehr sinnig.
Trotzdem vielen Dank für die Antwort.

Beste Grüsse
Patrick
Hallo zusammen,
es ist allerdings möglich an einen Auftrag eine Aufgabe anzuhängen. An der Aufgabe hängt dann die geplante und auch die erfasste Zeit.
Ein Zusatzfeld in den Aufgaben, (z.B. befüllt aus dem Auftrag mit dem Betrag je Stunde) könnte nun den abrechenbaren Stundensatz beinhalten.
Sobald die Aufgabe abgeschlossen wird, muss die erfasste Zeit mit dem Betrag multipliziert werden und es wird eine Rechnung generiert.
Es gäbe noch ein paar Details zu definieren. So etwa könnte ein Workflow aufgesetzt sein.
Beste Grüße
Claus
Hallo Claus,

danke für deinen Tipp. Eine gute Idee.

Gruss,
Patrick
Hallo liebes Bitrix24-Team,


auch wir sind gerade auf der Suche nach einem neuen CRM-System für unsere Firma. Als Dienstleistungsunternehmen ist eine Abrechnung von einzeln erfassten Arbeitszeiten (z.B. aus generierten Aufgaben) eine wichtige Funktion. Wie ist hier der Stand?


Vielen Dank für ein kurzes Feedback.
Hallo,

Zitat
B24_22897629 Hat geschrieben:
auch wir sind gerade auf der Suche nach einem neuen CRM-System für unsere Firma. Als Dienstleistungsunternehmen ist eine Abrechnung von einzeln erfassten Arbeitszeiten (z.B. aus generierten Aufgaben) eine wichtige Funktion. Wie ist hier der Stand?
das geht - in Bezug auf das CRM - nur in der Form, wie es von Herrn Claus Wissing etwas früher in diesem Thread beschrieben wurde, andere Möglichkeiten im CRM gibt es nicht.

Mit freundlichen Grüßen
AD
Hallo zusammen,

ich verstehe nicht wieso es diese grundlegende Funktion nicht gibt. Jede Agentur, jedes Support-Unternehmen erstellt die Rechnungen anhand von erfassten Zeiten. Das ist essentiell auch für mein Unternehmen. Schade wenn das nicht "so einfach" möglich sein sollte. Ansonsten ist Bitrix perfekt aber ohne das geht es leider gar nicht.
Hallo,

danke für Ihr Feedback, ich gebe es gern weiter.

MfG
AD
Seiten: 1
5.000.000+
Organisationen
nutzen Bitrix24