Community

Support » Forum » Bitrix24 Community » Workflow mit Timing - Mahnung bei Rechnungen
Seiten: 1
RSS
Workflow mit Timing - Mahnung bei Rechnungen, Workflow mit Timing - Mahnung bei Rechnungen
Guten Tag,

trotz aufmerksamen Lesens der Blogbeiträge zu dem Thema, konnte ich noch keine Antwort auf meine Frage finden.
Ich versuche einen Workflow zu erstellen, der automatisiert eine Mail verschickt (an die Finanzabteilung), wenn eine Rechnung sich seit 4 Wochen im Status "Rechnung verschickt" befindet. Dann ist nämlich eine Mahnung fällig.

Ich scheitere hierbei an zwei Dingen:(1) Ich finde kein Time-Modul oder ähnliches, das den Ablauf von 4 Wochen irgendwie festhalten kann. Der Punkt "Status geändert am" lässt sich durch den Workflow irgendwie nicht ansteuern.
(2) Ich weiß nicht, wie man trotzdem sicher stellt, dass wenn der Status zwar 3 Wochen aktiv war, dann aber geändert wurde auf "Zahlung erhalten", die E-Mail nicht trotzdem verschickt wurde.

Dies erscheint mir ein sehr leichter Use-Case, weshalb ich wahrscheinlich einfach die leichte Lösung nicht finde. Ich würde mich sehr über einen kleinen Tipp freuen.

Viele Grüße
Florian
Guten Tag Herr Schneider,

momentan kann man keine Workflows für die Rechnungen im CRM erstellen.

Man kann die Workflows nur für Leads, Kontakte, Unternehmen und Aufträge erstellen.

Beste Grüße

Lilit Schoo
Guten Tag Frau Schoo,

(1) Ich will Ihnen da gar nicht widersprechen, aber wieso kann ich dann Rechnungsstati als Variablen setzen? Das sieht für mich stark danach aus, als würde es doch gehen...

(2) Wie würde ich das Ganze denn angehen, wenn ich es eben auf den Auftrag repliziere? Also, wenn ich z.B. eine E-Mail bekommen möchte, wenn ein Auftrag sich seit 4 Wochen im Status "Rechnung gesendet" befindet?

Viele Grüße
Hallo Herr Schneider,

Sie können keinen Geschäftsprozess für die Rechnungen starten, wir bieten diese Möglichkeit momentan nicht an:



Was die Aufträge angeht, können Sie hier den Geschäftsprozess mit Status nutzen:

https://www.bitrix24.de/about/blogs/tipps/automatisieren-sie-die-prozesse-in-ihrem-bitrix24.php



Probieren Sie es bitte aus.

Beste Grüße

Lilit Schoo
Puh der Blogbeitrag hat leider eher verwirrt als geholfen. Parameter, Variablen, Konstanten? Wozu das alles? Und wieso werden die sowieso nach dem Speichern immer wieder gelöscht und Bitrix sagt mir, sie seien nicht gespeichert worden, ich könne sie aber wieder herstellen. Das ist leider alles wahnsinnig kompliziert und technisch...

Ich habe es jetzt dann doch irgendwie hinbekommen.
Das Problem ist aber, dass alle Mails die verschickt werden die Sonderzeichen immer zu ?? machen.
Das ist natürlich echt unschön...
Guten Tag Herr Schneider,

es sieht nach einem Bug aus. Ich bitte Sie, unseren Support anzuschreiben: https://helpdesk.bitrix24.de/ticket.php

Geben Sie bitte im Ticket Ihre Schritte ein.

Danke.

Beste Grüße

Lilit Schoo
Gibt es hierzu mittlerweile ein Update?
Wir müssten für eine Vielzahl an Teilnehmern von Schulungen (= 1 Auftrag mit mehreren Kontakten verknüpft) automatisiert Rechnungen erstellen. Es ist sehr mühsam händisch für 50 oder mehr Teilnehmer an einer Schulung händisch eine Rechnung zu erstellen.

Ist mit einer solchen Automatisierung in Bitrix24 zu rechnen und bis wann?
Seiten: 1
6.000.000+
Organisationen
nutzen Bitrix24