Bitrix24: Blogs & News
  • CRM Dashboards: Alle Daten auf einen Blick

    Lilit Schoo 23. Juni 2015
    Bitrix24 CRM verändert sich von Tag zu Tag und schon heute werden mehrere Möglichkeiten angeboten, die Ihnen helfen sollen, Ihre Kundendaten einfacher zu verwalten.

    Kontrolle über Bezahlungen, Gesamtbeträge der Rechnungen, Anzahl der Aufträge in verschiedenen Phasen, Anzahl der inaktiven Aufträge – diese Informationen erhalten Sie jetzt auf einen Blick in einer schönen und verständlichen Darstellung, welche das neue CRM-Dashboard liefert.

    Dabei kann jeder Mitarbeiter zwischen der neuen Dashboard-Ansicht und der gewohnten Listenansicht jederzeit umschalten.

    886ff92125fd05ab0ee80c64be1df48d.png
    Dieses Dashboard wird künftig in jedem Bereich von Bitrix24 CRM (also in Kontakten, Unternehmen, Angeboten usw.) verfügbar sein. Momentan ist das Dashboard jedoch nur für Aufträge verfügbar, und darüber möchte ich Ihnen heute etwas mehr erzählen.

    Zunächst bekommen Sie einige Demodaten zur Sicht, Sie können diese ausblenden und Statistik für Ihre eigenen Aufträge anzeigen lassen.
    Wenn Sie noch keine Aufträge haben, können Sie sofort Ihren ersten Auftrag hinzufügen.

    dd4ff4a8939f6144c4eb927a910fdae5.png
    Sales Funnel für Aufträge

    Der erste Bericht zeigt Ihnen, wie viele Aufträge es momentan gibt und in welchen Phasen sie sich jeweils befinden. So sehen Sie wie effektiv Ihre Mitarbeiter die Aufträge bearbeiten.

    Mithilfe der Einstellungen können Sie einen bestimmten Zeitraum für diesen Bericht eingeben.

    c733cb41af48c32b28f751bf1491bbf2.png
    Gesamtbeträge der Aufträge

    Das Wichtigste in der Auswertung der Aufträge ist sicherlich der Umsatz, deswegen zeigt Ihnen der zweite Bericht den Gesamtbetrag in drei verschiedenen Bereichen:

    - Gesamtbetrag aller Aufträge
    - Gesamtbetrag der bekommenen Aufträge
    - Gesamtbetrag der Aufträge in Arbeit

    Dieser Bericht ist sehr interessant und auch ziemlich flexibel. In den Einstellungen können Sie die bestehenden Parameter ändern. Es ist sehr schnell, einfach, und was wichtig ist – effektiv!

    b8b75eb382ab8df5ecf06fc9e2806918.png
    Ranking nach Betrag der bekommenen Aufträge

    Ranking dient als Motivation für die Mitarbeiter, sich zu bemühen, eine bessere Position im unternehmensinternen Wettbewerb zu erkämpfen und diese auch zu halten.

    Dieser Bereich hat auch eigene Einstellungsmöglichkeiten, wo Sie den Zeitraum, Phasen u. a. auswählen können.

    2ea1519c703383235f6537727f41109e.png
    Kontrolle über Bezahlung

    Bekommener Auftrag ist nur die „Halbe Miete“, denn noch wichtiger ist es, die Bezahlung von den Kunden zu erhalten.

    Der nächste Bericht zeigt dem zuständigen Mitarbeiter, dass es zu bestimmten bekommenen Aufträgen noch keine Rechnungen erstellt wurden.

    Hier bekommen Sie auch drei Beträge zur Sicht:

    - Gesamtbetrag der erstellten Rechnungen
    - Gesamtbetrag der nicht erstellten Rechnungen
    - Gesamtbetrag der bekommenen Rechnungen

    Und auch in diesem Bericht haben Sie die Möglichkeit, die Parameter zu ändern.

    5c46d80e5daf5e0cdb4037cfffcc00ea.png
    Diese Informationen können zudem auch in Form eines Diagramms angezeigt.

    3d1576ab72b6d23f76eb1bf40bf28e36.png
    Aufträge in Arbeit

    Anhand dieses Berichts und der dazugehörigen Grafik sehen Sie, ob und wie stark Ihre Mitarbeiter belastet sind. So können Sie auch auf eventuelle Engpässe rechtszeitig reagieren.

    Es werden die Anzahl der Aufträge in Arbeit, Anzahl der Aktivitäten sowie Anzahl der Anrufe angezeigt. Auch hier ist es möglich, die Einstellungen anzupassen.

    78d2db421f2376a7dd7c35793d883b38.png
    Inaktive Aufträge

    Ein weiterer Bericht beschäftigt sich mit inaktiven Aufträgen. Dieser Bericht ist insbesondere dann wichtig, wenn im CRM sehr viele Aufträge bearbeitet werden und es sichergestellt werden muss, dass keiner der Aufträge vergessen wird.

    Wenn Sie die Zahl anklicken, erhalten Sie die Liste mit den inaktiven Aufträgen für einen bestimmten Zeitraum.

    d166f698b1e8f7e7ff952f66847c3464.png
    Zum Schluss möchte ich Ihnen noch über Indikatoren erzählen, die im CRM grundsätzlich verwendet werden:

    - Phasen der Aufträge: Phasen werden praktisch in jedem Bericht benutzt, dabei haben Sie die Möglichkeit, diese Phasen im Bereich CRM – Einstellungen - Auswahllisten zu ändern und neue hinzuzufügen.

    - Gesamtbetrag der erstellten Rechnungen – hier ist die Summe aller ausgewählten Aufträge gemeint. Beachten Sie bitte, dass der eingegebene Zeitraum nur für die Aufträge gilt. Die Rechnungen werden dabei alle gezählt, d. h., wenn Sie den Zeitraum „diesen Monat“ auswählen, wird im Bericht die Summe der Aufträge angezeigt, die in diesem Monat bekommen wurden, dazu erscheint auch die Summe aller Rechnungen , die mit diesen Aufträgen zu tun haben, auch wenn die Rechnung früher (bspw. im letzten Monat) erstellt wurde.

    - Gesamtbetrag der nicht erstellten Rechnungen – hier wird die Summe aller bekommenen Aufträge angezeigt, für die noch keine Rechnungen erstellt wurden.

    - Inaktive Aufträge – das sind Aufträge, die in einem bestimmten Zeitraum erstellt wurden, jedoch keine Aktivitäten aufweisen, also keine Phasenänderung, keine Aufgaben, Termine, Anrufe, Rechnungen.

    So sind neue Berichte für die Aufträge in Bitrix24. Ich freue mich auf Ihr Feedback!
2.000.000+
Organisationen
nutzen Bitrix24