Kostenlos anmelden

Testmodus für Automatisierungsregeln

Testmodus für Automatisierungsregeln
Bitrix24-Team
20. Juli 2022
Zuletzt aktualisiert: 2. August 2022

Mit Bitrix24 können Sie die unterschiedlichsten Unternehmensprozesse automatisieren. Lassen Sie Aufgaben, Berichte oder Informationen in Ihrem CRM automatisieren und vereinfachen. Automatisierungen sind oftmals ein langer und komplexer Prozess, der eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, um getestet zu werden. Passend dazu haben wir den Testmodus für Automatisierungsregeln entwickelt.
So haben Sie die Möglichkeit, die Funktionen von Triggern und Automatisierungsregeln zu testen und zu sehen, ob denn auch wirklich die gewünschte Aktion automatisch erzielt wurde.

Was genau ist der Testmodus von Automatisierungsregeln?


Dieses Tool ist für Sie genau richtig, wenn Sie erst jetzt über die Funktionsmöglichkeiten von Automatisierungsregeln erfahren haben, sich nicht sicher sind, ob Sie die Bedingungen richtig eingestellt haben oder Sie der Ursache auf den Grund gehen möchten, wieso eine bestimmte Automatisierungsregel nicht funktioniert hat.
Der Modus erstellt einen Testauftrag, in dem Sie die obligatorischen Felder ausfüllen können. Wenn Sie beispielsweise mathematische Operationen testen möchten, dann können Sie nachverfolgen, wie sie sich ändern.
Im Testmodus-Fenster werden Regeln, deren Status, Felder, wie man sie nachverfolgt, und Logs mit detaillierteren Informationen angezeigt.
Mehr Informationen finden Sie in unserem Bitrix24-Beitrag.

Wie starten Sie den Testmodus für Automatisierungsregeln?


Um den Testmodus zu starten, klicken Sie auf den Testmodus-Button in Ihrer CRM-Vertriebsautomatisierung. Wenn Sie den Test in einer anderen Phase oder einer Auftragspipeline ausführen möchten, verschieben Sie den Testauftrag in die gewünschte Phase und starten Sie anschließend den Test.

Genauere Details zum Start unseres Testmodus für Automatisierungsregeln finden Sie unter dem Link.

Status von Automatisierungsregeln Einträge im Testlog

Der aktuelle Status der Automatisierungsregel wird durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet:

Grüner Hintergrund und Kreuzchen - die Regel wurde ausgelöst und hat die Aktion ausgeführt.

Grüner Hintergrund und rotes Symbol - die Regel wurde ausgelöst, aber hat die Aktion nicht ausgeführt.

Weißer Hintergrund und rundes Symbol - die Regel wurde noch nicht ausgelöst. Der Grund hierfür kann sein, dass die Regel nach der vorherigen gestartet werden muss oder eine Pause eingestellt ist.

Weißer Hintergrund ohne Symbole - die Regel wurde nicht ausgelöst. Das kann vorkommen, wenn die Bedingung nicht erfüllt ist.

Jede Aktion in Ihrem Log wird nummeriert und gespeichert. Dabei sind unterschiedliche Parameter verfügbar, wie die Startzeit und Typ der Automatisierungsregel, Zeit, wann die Regel ausgeführt werden soll und die Bedingungen für eine erfolgreiche Ausführung.
Folgen Sie unseren Details für mehr Informationen über den Bitrix24 Testmodus für Automatisierungsregeln.

Free. Unlimited. Online.
Mit Bitrix24 können Sie miteinander kommunizieren, an Aufgaben und Projekten gemeinsam arbeiten, Kunden betreuen usw. - und all das an einem Ort.
Kostenlos anmelden
Lesen Sie auch
Neues/Tools
Synchronisierung des Kalenders mit externen Kalendern (CalDav)
Neues/Tools
NEU! Aktualisierung der Produktliste
Webinare
Live-Webinar: Kommunikation und Zusammenarbeit in Bitrix24
Neues/Tools
Neues Design für Ihr Nutzerprofil in Bitrix24