Articles Die 10 besten Shopify Alternativen für Ihren Online-Shop

Die 10 besten Shopify Alternativen für Ihren Online-Shop

Daniel Schwarz
12 Min.
2133
Aktualisiert: 10. Januar 2024
Daniel Schwarz
Aktualisiert: 10. Januar 2024
Die 10 besten Shopify Alternativen für Ihren Online-Shop

Benutzerfreundliche E-Commerce-Plattformen bilden eine wertvolle Grundlage für den Erfolg von Online-Shops.

Während Shopify zu den beliebtesten E-Commerce-Plattformen für Unternehmen zählt, gibt es eine Reihe an erstklassigen Shopify Alternativen, die nützliche Funktionen bieten und als flexibel anwendbare Online-Shop-Software genutzt werden können.

In diesem Artikel haben wir Shopify Alternativen für kleine und mittelständische Unternehmen genauer unter die Lupe genommen, um Ihnen zu verraten, welche benutzerfreundlichen E-Commerce-Plattformen es gibt und was die besten Shopify Alternativen bieten.

1. Bitrix24: Hocheffiziente Lösung unter den Shopify Alternativen

Bitrix24 bietet die beste Shopify Alternative, die weit über einen herkömmlichen Website-Builder beziehungsweise Online-Shop-Builder hinausgeht.

Die Software stellt viele SEO-freundliche Vorlagen für die Erstellung Ihres Online-Shops bereit. Die Benutzeroberfläche der Lösung ermöglicht die intuitive Anpassung und Gestaltung von Shopseiten. Sie können ganz einfach Elemente auf Ihrer Website platzieren und beispielsweise Shopseiten und Landingpages individuell gestalten.

Die nahtlose Integration eines Customer Relationship Management (CRM) mit Contact Center unterstützt eine ganzheitliche Verwaltung von Kundenbeziehungen. Unternehmen können Kundeninformationen, Kaufhistorien und Kommunikationsverläufe zentralisiert speichern und effektiv nutzen.

Mit der Bestandsverwaltung von Bitrix24 werden eine effiziente Organisation und Verwaltung von Produktbeständen im Online-Shop realisiert. Unternehmen können hier ihren Lagerbestand über die Plattform einfach überwachen und aktualisieren.

article 72-min.jpg

Die Plattform integriert nahtlos alle Schritte des Bestellprozesses. Durch intuitive Tools wird die Kategorisierung von Produkten vereinfacht und eine effiziente Organisation gewährleistet. Darüber hinaus werden die Lager- und Online-Shop-Verwaltung durch präzise Echtzeitdaten optimiert.

Die Lösung ermöglicht einen anpassungsfähigen Einsatz von Zahlungsmöglichkeiten. Diese Flexibilität erleichtert die Transaktionsabwicklung für Kunden erheblich und trägt dazu bei, eine nahtlose und kundenfreundliche Einkaufserfahrung auf der Customer Journey zu gewährleisten.

Des Weiteren bietet Bitrix24 die Möglichkeit zur Integration von Live-Chat-Funktionen. Dies gewährleistet eine direkte Interaktion mit Kunden in Echtzeit, was insbesondere im E-Commerce für schnelle und effektive Kundenkommunikation wichtig ist.

Bitrix24 kann außerdem mit vielen Anwendungen von Drittanbietern integriert werden. So haben Sie die Gelegenheit, maßgeschneiderte Anwendungen einzubinden und praktisch zu nutzen, die exakt auf ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind.

Das SSL-Zertifikat und die DSGVO-Konformität von Bitrix24 gewährleisten höchste Sicherheitsstandards für sensible Kundendaten. Mit einem völlig kostenlosen Plan und anderen kostenpflichtigen Plänen ist Bitrix24 eine besonders empfehlenswerte Lösung unter den Shopify Alternativen für kleine und mittlere Unternehmen.

2. BigCommerce: E-Commerce Marketingfunktionen für etablierte Unternehmen

BigCommerce ist eine dynamische E-Commerce-Plattform, die sich vor allem durch fortschrittliche Marketingfunktionen auszeichnet, wie z. B. Warenkorbabbrüche und die Integration von Google AMP-Seiten. Diese Funktionen bilden eine umfassende Basis, um den Online-Verkauf zu optimieren.

Im Unterschied zu Shopify ermöglicht BigCommerce die Nutzung eines Zahlungsgateways nach Wahl ohne zusätzliche Kosten, was die Flexibilität für Unternehmen erhöht.

BigCommerce.jpg

Eine weitere Stärke liegt in der eingebauten Unterstützung für Multi-Channel-Commerce, was Unternehmen diverse Vertriebskanäle eröffnet und besonders für jene mit unterschiedlichen Zielgruppen von Vorteil ist. BigCommerce hebt sich auch durch seine Anpassungsfähigkeit hervor, ermöglicht durch die Integration von Addons und Partnerschaften mit Drittanbietern. Unternehmen können somit maßgeschneiderte Lösungen implementieren, die ihren individuellen Anforderungen gerecht werden.

Die klare Benutzeroberfläche und leicht verständliche Navigation tragen zur Gesamtbenutzerfreundlichkeit bei. Als kosteneffiziente Option mit erweiterten Marketingfunktionen wird BigCommerce zur guten Wahl für Unternehmen mit unterschiedlichen Geschäftsbedürfnissen, die nach einer vielseitigen und anpassungsfähigen E-Commerce-Lösung suchen.

3. PrestaShop: Open Source mit umfassenden Erweiterungsmöglichkeiten

Shopify Alternativen wie PrestaShop präsentieren sich als kostengünstige Software und setzen dabei auf Open Source. Unternehmen erhalten bei derartigen Shopify Konkurrenten nicht nur die volle Kontrolle über ihren Inhalt, sondern können auch aus einer vielfältigen Sammlung von über 5.000 Modulen und Themen wählen.

PrestaShop zeichnet sich dadurch aus, dass es keine Beschränkungen in Bezug auf Produkte, Verkaufsvolumen oder Traffic hat. Die Plattform ist kostenlos herunterzuladen, aber die Nutzer zahlen für Hosting, Themes und bestimmte Erweiterungen.

Die Zahlungsabwicklung erfolgt dabei über Lösungen von Drittanbietern. PrestaShop bietet somit eine kosteneffiziente und flexible Lösung für verschiedene Herausforderungen.

Diese Kombination aus Open Source, Vielseitigkeit und Kostenkontrolle macht PrestaShop zu einer attraktiven Wahl für Unternehmen jeder Größe, die nach einer effizienten und anpassbaren E-Commerce-Lösung suchen. Diese Lösung bietet eine zuverlässige Möglichkeit, um zahlreiche Herausforderungen im Online-Handel zu bewältigen.

4. Wix: Do-It-Yourself-Editor mit einer Vielzahl von Vorlagen

Wix positioniert sich als führender Do-It-Yourself-Editor mit einer intuitiven Drag-and-Drop-Schnittstelle, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Website nach ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten.

Wix.jpg

Mit über 800 kostenlosen Vorlagen bietet diese Software eine vielfältige Auswahl für unterschiedliche Branchen. Eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie gibt Unternehmen die Möglichkeit, die Plattform risikofrei zu testen.

Die Lösung bietet auch SSL-Zertifikate, die die Website-Sicherheit gewährleisten. Mit regelmäßigen Aktualisierungen und einer benutzerfreundlichen Oberfläche ist Wix eine umfassende und kosteneffiziente Lösung, die sich ideal für Unternehmen jeder Größe eignet, die eine professionelle Online-Präsenz aufbauen möchten.

5. WooCommerce: Selbst gehostete Lösung für WordPress-Nutzer

Bei WooCommerce handelt es sich um eine maßgeschneiderte, selbst gehostete E-Commerce-Plattform, die speziell für WordPress-Nutzer entwickelt wurde.

Diese Lösung zeichnet sich durch ihren Open-Source-Ansatz aus, der Unternehmen die volle Kontrolle über ihre Inhalte ermöglicht. Ein besonderes Merkmal ist die freie Wahl des Zahlungsabwicklers, basierend auf individuellen Gebührenstrukturen. Unternehmen können von einer beeindruckenden Auswahl kostenloser Plug-ins und Erweiterungen profitieren, mit denen sie ihren Online-Shop nach ihren individuellen Wünschen gestalten können.

Das nahtlos in WordPress integrierte Dashboard bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, die eine reibungslose Nutzung gewährleistet.

Die Nutzung von WooCommerce ist in der Basisversion kostenlos, wobei externe Zahlungsabwickler, je nach Anbieter, Transaktionsgebühren erheben.

Diese Lösung stellt sicher, dass Unternehmen die volle Kontrolle über ihren E-Commerce-Betrieb behalten und gleichzeitig ihre Online-Präsenz auf der bewährten WordPress-Plattform ausbauen können.

6. Ecwid: Einfache Integration für bestehende Websites

Ecwid ist als E-Commerce-Widget konzipiert, zeichnet sich nicht nur durch seine einfache Integration in bestehende Websites aus, sondern auch durch die Möglichkeit, mit nur wenigen Zeilen Code den Online-Shop um Shopify-ähnliche Funktionen zu erweitern, ohne aufwändige Programmierarbeiten durchführen zu müssen.
Die Plattform bietet verschiedene Tarifoptionen, darunter eine kostenlose Variante, die für bis zu zehn Produkte geeignet ist und einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Site-Builder enthält.
Alle Tarife von Ecwid sind nach europäischem Recht GDPR-konform (General Data Protection Regulation), was die Sicherheit sensibler Kundendaten gewährleistet und das Vertrauen der Kunden stärkt.
Mit seinen Sicherheitsstandards und benutzerfreundlichen Funktionen ist Ecwid eine attraktive Option für Unternehmen, die ihre bestehende Website nahtlos in einen leistungsstarken Online-Shop verwandeln möchten.

7. Squarespace: Online-Shop-Builder mit integrierten Analyse- und Marketingfunktionen

Zu den E-Commerce-Lösungen wie Shopify zählt auch Squarespace. Die Software überzeugt als Website-Builder und bietet außerdem vollwertige E-Commerce-Pläne, die Unternehmen eine umfassende Online-Präsenz bereitstellen.

Der intuitive Drag-and-Drop Builder macht die Gestaltung von Websites unkompliziert und ermöglicht auch eine intuitive Verwaltung von Produkten im Online-Shop.

Squarespace.jpg

Squarespace geht über die reinen Designaspekte hinaus und bietet integrierte Analyse- und Marketingfunktionen. Sie erlauben Unternehmen, ihre Performance zu überwachen, ihre Zielgruppe besser zu verstehen und ihre Marketingstrategien zu optimieren.

Die Plattform hält zahlreiche Funktionen bereit, darunter unbegrenzte Produkte und Traffic. Das erlaubt Unternehmen eine vielfältige Produktpräsentation und stärkt auch die E-Commerce-Präsenz. Mit erweiterten Optionen wie Warenkorb-Wiederherstellung oder Versand können Unternehmen ihre E-Commerce-Funktionalitäten weiter ausbauen.

Mit Squarespace gestalten Unternehmen ästhetisch ansprechende Websites und können gleichzeitig eine leistungsstarke E-Commerce-Strategie entwickeln und praktisch umsetzen.

8. Volusion: Einfaches Interface und interaktive Tutorials für KMU

Volusion ist eine auf kleine und mittelständische Unternehmen ausgerichtete E-Commerce-Plattform, die sich durch ihr einfaches Interface und interaktive Schritt-für-Schritt-Tutorials auszeichnet.

Die Software erlaubt die flexible Gestaltung von Produktseiten, einschließlich benutzerdefinierter Optionen. Eine integrierte Funktion für Abonnements und regelmäßige Zahlungen ermöglicht es Unternehmen, wiederkehrende Umsätze zu generieren.

Volusion legt Wert auf SEO-Freundlichkeit. Meta-Tags, URLs, Bildoptimierung und benutzerdefinierte Weiterleitungen sind leicht konfigurierbar, um eine effektive Online-Präsenz und gute Auffindbarkeit zu unterstützen.

In Bezug auf Zahlungsoptionen integriert Volusion eine Vielzahl von Gateways wie Stripe, PayPal, Amazon Pay und mehr. Die Lösung ermöglicht auch die einfache Konfiguration von Steuern und bietet Tools zur Verwaltung von Versandkosten, Lagerbeständen und Bestellungen.

Die Plattform setzt auf Sicherheit, indem sie SSL-Zertifikate bereitstellt, um die Übertragung sensibler Daten zu verschlüsseln.

Für Verkaufszwecke bietet Volusion eine eingebaute Marketing-Suite mit Funktionen wie Gutscheinverwaltung, Rabattaktionen und Integrationen mit E-Mail-Marketing-Diensten.

Die Lösung stellt darüber hinaus detaillierte Analysefunktionen bereit, um Einblicke in die Zugriffe auf den Shop und das Kaufverhalten der Kunden zu gewinnen und somit eine datengesteuerte Optimierung von Vertriebsstrategien und Produktsortiment zu unterstützen.

9. PinnacleCart: Marketing- und Konvertierungsfokus für umfassende E-Commerce-Lösungen

PinnacleCart hebt sich als E-Commerce-Plattform mit einem klaren Fokus auf Marketing und Konvertierung hervor. Die Plattform bietet neben grundlegenden SEO-Tools auch Funktionen wie Cart-Recovery und weitere erweiterte Marketinginstrumente. Damit können Unternehmen nicht nur eine Präsenz im Online-Handel, sondern auch die effektive Steigerung ihrer Verkaufs- und Marketingaktivitäten erzielen.

Die intuitive Benutzeroberfläche von PinnacleCart sorgt für eine unkomplizierte Handhabung und hilft den Nutzern dabei, relevante Daten schnell zu verstehen. Aussagekräftige Berichte, die sowohl den Vertrieb als auch das Marketing abdecken, bieten einen umfassenden Überblick über die Leistung des Online-Shops.

Der Standardplan von PinnacleCart umfasst alle grundlegenden Funktionen, erlaubt die Listung unbegrenzter Produkte und deckt bis zu 250.000 $ Umsatz ab. Für Unternehmen, die zusätzliche Funktionen wie privates SSL und unbegrenzten Festplattenspeicher benötigen, steht der erweiterte Plan zur Verfügung, der zu einem höheren Preis angeboten wird. Die Plattform stellt auch eine Vor-Ort-Option über eine unbefristete Lizenz bereit, für die eine Kontaktaufnahme mit dem Verkaufsteam erforderlich ist.

In Bezug auf die Zahlungsabwicklung lässt PinnacleCart gegen Gebühren den Einsatz von Lösungen von Drittanbietern zu. Diese Flexibilität ermöglicht Unternehmen, den Zahlungsprozess entsprechend ihren individuellen Anforderungen zu gestalten und zu optimieren.

10. Sellfy: Einfacher Print-on-Demand-Shop mit Drag-and-Drop

Sellfy bietet eine unkomplizierte Alternative, speziell ausgerichtet auf Print-on-Demand-Shops. Der schrittweise Aufbau des Online-Shops wird durch den benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Builder erleichtert, der eine einfache Gestaltung und Verwaltung der Website ermöglicht.

Mit einem Starter Plan erhalten Unternehmen die Möglichkeit, Umsätze von bis zu 10.000 $ pro Jahr zu generieren. Der Businessplan erweitert diese Grenze auf 50.000 $ und bietet zusätzlich den Zugang zu E-Mail-Marketing-Funktionen.

Sellfy setzt auf eine klare Preisstruktur und Transparenz bei den Funktionen. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über Lösungen von Drittanbietern, wobei die Gebühren je nach Anbieter variieren.

Diese klare Kostenstruktur und die Fokussierung auf Print-on-Demand machen Sellfy zu einer effizienten Lösung für Kreative und Künstler, die einen einfachen Einstieg in den E-Commerce suchen. Unternehmen können somit ihre Produkte einfach präsentieren und ihre Zielgruppe gezielt über das integrierten E-Mail-Marketing-Tool erreichen.

  

Bitrix24 macht Ihren Online-Handel zum vollen Erfolg!   

   JETZT ANMELDEN   

Shopify im Vergleich zu anderen Plattformen: So können Sie anpassbare Online-Shop-Lösungen gezielt in Ihrem Unternehmen einsetzen

Die Auswahl der passgenauen Shopify Alternative hängt von den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens sowie branchenspezifischen Herausforderungen ab.

Unsere 10 Shopify-Alternativen bieten eine breite Palette von Optionen, von Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit bis hin zu speziellen Anwendungen.

Durch die Analyse der Website- und Online-Shop-Funktionen können Sie, unabhängig von Größe und Art Ihres Unternehmens, beste Shopify Alternativen finden und damit Ihren E-Commerce zielorientiert und effizient realisieren.

Dabei müssen die Lösungen für einen Online-Shop nicht unbedingt teuer sein, um alle benötigten Funktionen abzudecken. In diesem Kontext ist es wichtig zu betonen, dass es leistungsstarke E-Commerce-Lösungen auch zu fairen Preisen gibt.

Es besteht für Ihr Unternehmen somit immer die Möglichkeit, sich für kostengünstige Alternativen zu entscheiden, ohne Abstriche bei der Qualität oder Leistungsfähigkeit machen zu müssen. Dieser Ansatz eröffnet Ihnen die Gelegenheit, Ihren Online Handel effektiv zu realisieren und dabei die finanziellen Ressourcen im Blick zu behalten und zu sparen.

FAQ

Welche Schlüsselfunktionen sollte man bei einer Shopify Alternative suchen?

Bei einer Shopify Alternative sollte man nach Schlüsselfunktionen wie einem benutzerfreundlichen Website-Builder, umfassenden E-Commerce-Funktionen wie Warenkorbabbruch, flexiblen Zahlungsoptionen, sowie skalier- und anpassbaren Lösungen suchen. Analytische Tools, SEO-Unterstützung und eine transparente Preisstruktur sind ebenfalls entscheidende Kriterien für benutzerfreundliche E-Commerce-Plattformen.

Wie vergleichen sich Shopify Alternativen in Bezug auf Preis und Wert?

Shopify Alternativen können nach Preis und Wert verglichen werden, wobei z. B. monatliche Abonnementkosten, Transaktionsgebühren und Zusatzkosten berücksichtigt werden. Um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Kosten und Wert zu finden, sollten Sie auf den Funktionsumfang, die Benutzerfreundlichkeit und den Support achten.

Was sind die besten Shopify Alternativen für kleine und mittelständische Unternehmen?

Die besten Shopify Alternativen für kleine und mittelständische Unternehmen sind:

  • Bitrix24
  • BigCommerce
  • PrestaShop
  • Wix
  • WooCommerce
  • Ecwid
  • Squarespace
  • Sellfy
  • Volusion
  • PinnacleCart
Am meisten gelesen
8 Goldene HR-Tipps: Konflikte am Arbeitsplatz lösen
10 Profi-Tipps zum Umgang mit schwierigen Kollegen
7 Möglichkeiten, um mit KI Geld zu verdienen
20 Berufe, die schon bald durch KI ersetzt werden könnten
Die 4 besten KI-Detektoren
Inhaltsverzeichnis
1. Bitrix24: Hocheffiziente Lösung unter den Shopify Alternativen 2. BigCommerce: E-Commerce Marketingfunktionen für etablierte Unternehmen 3. PrestaShop: Open Source mit umfassenden Erweiterungsmöglichkeiten 4. Wix: Do-It-Yourself-Editor mit einer Vielzahl von Vorlagen 5. WooCommerce: Selbst gehostete Lösung für WordPress-Nutzer 6. Ecwid: Einfache Integration für bestehende Websites 7. Squarespace: Online-Shop-Builder mit integrierten Analyse- und Marketingfunktionen 8. Volusion: Einfaches Interface und interaktive Tutorials für KMU 9. PinnacleCart: Marketing- und Konvertierungsfokus für umfassende E-Commerce-Lösungen 10. Sellfy: Einfacher Print-on-Demand-Shop mit Drag-and-Drop Shopify im Vergleich zu anderen Plattformen: So können Sie anpassbare Online-Shop-Lösungen gezielt in Ihrem Unternehmen einsetzen FAQ
Das könnte Ihnen auch gefallen
Blog
Webinare
Glossar

Free. Unlimited. Online.

Mit Bitrix24 können Sie miteinander kommunizieren, gemeinsam an Aufgaben und Projekten arbeiten und Kunden betreuen – alles an einem Ort.

Kostenfrei starten
Das könnte Ihnen auch gefallen
Erfolgreiches Projektmanagement: 10 Vorteile für die Nutzung einer Aufgabenverwaltung
Erfolgreiches Projektmanagement: 10 Vorteile für die Nutzung einer Aufgabenverwaltung
14 Min.
8 Schlüsselstrategien zur Pflege einer starken Fernarbeit und Homeoffice-Kultur
8 Schlüsselstrategien zur Pflege einer starken Fernarbeit und Homeoffice-Kultur
12 Min.
10 Homeoffice-Grundlagen: So gestalten Solo-Unternehmer einen produktiven Arbeitsplatz
10 Homeoffice-Grundlagen: So gestalten Solo-Unternehmer einen produktiven Arbeitsplatz
12 Min.