Team Kommunikation verbessern: Starten Sie mit diesen 7 Tipps durch

Team Kommunikation verbessern: Starten Sie mit diesen 7 Tipps durch
Liubov Evtina
20. April 2021
Zuletzt aktualisiert: 16. April 2021

Eine gute Team Kommunikation ist Lebenselixier jedes Unternehmens und das Band, das die verschiedenen Interessengruppen, wie Kunden, Team Manager, Mitarbeiter und Unternehmen, miteinander verknüpft.

Doch wie lässt sich die Kommunikation im Team verbessern und langfristig auf Augenhöhe gestalten? Welche Rolle kann dabei eine Team Kommunikations Software übernehmen? Wir liefern Ihnen nachfolgend 7 wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Team Kommunikation in Ihrem Unternehmen fördern können.


1. Gestalten Sie eine transparente Rollenverteilung

In erster Linie ist eine eindeutige Rollen- und Aufgabenverteilung entscheidend für eine erfolgreiche Kommunikation im Team.

Zuständigkeiten, Befugnisse, Kompetenzen und Qualifikationen sollten im Vorfeld geklärt sein, so dass jedes Teammitglied darüber informiert ist, wer beispielsweise für welchen Bereich der richtige Ansprechpartner ist. Eine klare Rollenverteilung spart hier Zeit und sorgt für kurze Kommunikationswege.


2. Planen Sie regelmäßige Jour-Fixe Termine

Ein Jour-Fixe, bei dem alle Beteiligten eines Teams zu einer festen Zeit an einem bestimmten Ort zusammentreffen, erleichtert Meetings vor allem in Hinblick auf  Schwierigkeiten bei der erneuten Terminfindung. Die terminliche Verbindlichkeit eines Jour-Fixes ist entscheidend für dessen Erfolg.

Im klassischen Sinne dient ein Jour-Fixe dem Informationsaustausch und der transparenten Team Kommunikation. Doch auch Teambuilding Maßnahmen wie ein gemeinsames Essen sind für einen Jour-Fixe durchaus denkbar. Richtig angewendet bietet er eine tragende Säule und macht zusätzliche, weitere Meetings häufig überflüssig.


3. Achten Sie auf Feedback, Wertschätzung und konstruktive Kritik

Feedback ist ein wichtiges Instrument, um die Kommunikation im Team verbessern zu können. Studien zeigen, dass sich 50 % der Mitarbeiter mehr Feedback von ihren Vorgesetzten wünschen.

Ihre Feedbackkultur ist ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Hierbei spielt es eine entscheidende Rolle, dass Feedback stets klar, wertschätzend und lösungsorientiert zu kommunizieren.

Bei Kritik sollten Sie als Team Manager stets darauf achten, dass diese konstruktiv ist. Jegliches Feedback verfolgt dabei das Ziel, sämtliche dazu gehörenden Angelegenheiten zum Positiven zu verändern.

Ein positiver Gesprächseinstieg schafft Vertrauen und vermittelt Ihrem Gegenüber, dass die Kommunikation auch bei Kritik konstruktiv bleibt. Kritik beinhaltet immer konkrete Lösungsansätze und bietet Unterstützung an.

Zusätzlich zu konstruktiver Kritik etablieren Lob und Wertschätzung eine nachhaltig gute Kommunikation im Team. Durch das Feiern gemeinsamer Erfolge sowie einer allgemeinen Kultur der Anerkennung, können Sie alle wertvollen Aspekte der Team Kommunikation fördern.


4. Verwenden Sie die passende Team Kommunikations Software

Auch mit einer innovativen Team Kommunikations Software lässt sich die Kommunikation im Team verbessern. Mit Online Meeting Tools halten Sie von überall auf der Welt aus professionelle Konferenzen ab, die mit zahlreichen Features gleichermaßen hochwertige Präsentations- und Display-Möglichkeiten bieten wie das auch bei Live Treffen der Fall ist.

Über die passende Plattform und geeignete Tools werden kleine und große Projekte schnell organisiert, unkompliziert im Team geteilt oder dauerhaft zur Verfügung gestellt.

Hier ermöglichen beispielsweise gemeinsame Kalender, Boards und Checklisten ein facettenreiches Kommunikations-Portfolio. 


5. Nutzen Sie Methoden für ein solides Teambuilding

Sogenannte Teambuilding Maßnahmen haben sich bewährt, um die Team Kommunikation zu fördern. Zusammenhalt, Teamspirit und Zwischenmenschlichkeit spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Gemeinsame Workshops und Events tragen zu einer stabilen und guten Teamstruktur bei.

Die Entstehung eines Teams lässt sich dabei in 4 Phasen beschreiben:

1.     Forming – Phase der Orientierung

2.     Storming – Phase der Konfrontation

3.     Norming – Phase der Kooperation

4.     Performing – Phase des Wachsens

Durch Spiele und pädagogische Methoden können Sie diese 4 Phasen erlernen, erarbeiten und im Rahmen Ihrer Teamkommunikation sinnvoll einsetzen.


6. Setzen Sie sich gemeinsame Ziele

Um ein Ziel erreichen zu können, benötigt ein Team eine gemeinsame Vision. Diese spornt nicht nur zu an, sondern zeigt eine konkrete Zielperspektive auf.

Damit auch Teilaufgaben gut umgesetzt werden können, sollten alle Ziele für jedes Teammitglied leicht verständlich sein. Fördern Sie die Kommunikation im Team durch gemeinsame Ziele. Eine ideale Formulierungsmethode für ein Ziel bietet SMART:

S = spezifisch (präzise und genau definiert)

M = messbar (wertvolle Indikatoren als Erfolgskenngrössen)

A = attraktiv (zur Motivationssteigerung der Mitarbeiter)

R = realistisch (anspruchsvoll, aber erreichbar)

T = terminiert (festgelegte Dauer und Enddaten eines Projektes)


7. Integrieren Sie Empathie, Humor und KISS

Eine fruchtbare und erfolgreiche Team Kommunikation begründet auf Kommunikationsstrategien, die von Respekt und Empathie zeugen.

Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung gewährleisten ein gutes Arbeitsklima. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist es essentiell, die goldene Regel des Respekts zu beachten - hier gilt: „Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.”

Empathie ist eine besondere Gabe und gilt als Geheimwaffe um jede Form der Kommunikation zu verbessern, auch wenn die Situation noch so kompliziert, schwierig und festgefahren ist.

Empathie zeugt von diplomatischen Geschick und der Fähigkeit, sich in seinen Gegenüber hineinzuversetzen. Durch das Betrachten aus der Perspektive des Anderen, zeigen Sie so neue Lösungswege und Anschauungsweisen auf. Diese produktive Mehrdimensionalität eröffnet neue Möglichkeiten und Chancen. Ein Team Manager, der auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Mitarbeiter einfühlsam reagiert und eingeht, verdient sich Vertrauen und Zuneigung und steigert so indirekt die Motivation im Team.

Gleichermaßen leistungssteigernd wirkt Humor, der für ein gesundes Team absolut notwendig ist, um eine lockere und entspannte Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Mit Hilfe von Humor vermitteln Sie Menschlichkeit und Kommunikationsziele werden besser und mit einer gewissen Leichtigkeit erreicht. 

Eine der wichtigsten Kommunikationsstrategien, die für alle Empfänger einer Nachricht gleichermaßen gilt und davor bewahrt den Gegenüber zu langweilen oder mit unnötigen Details zu überfluten, lautet KISS. Dieser Grundsatz leitet sich aus dem englischen Sprichwort „Keep it short and simple“ ab und ist im Deutschen mit dem Sprichwort: „In der Kürze liegt die Würze“ transportierbar.


Tipps für eine optimale Team Kommunikation

Um die Kommunikation im Team fördern zu können, sollten Sie stets bedenken, dass sie eine kontinuierliche und intensive Pflege benötigt, um zu wachsen und zu gedeihen.

Eine erfolgreiche Kommunikation im Team mündet in einer zielorientierten Teamarbeit. 

Die Bitrix24 Kommunikationssoftware unterstützt Sie dabei Ihre interne und externe Kommunikation zu optimieren, indem sie Ihnen wertvolle Tools rund um die Collaboration zentral an einem Ort bereitstellt.

Durch eine offene und transparente Kommunikation werden unnötige und zeitraubende Missverständnisse verhindert. Eine gelungene Kommunikation unterstützt Sie dabei, das volle Potenzial Ihres Teams auszuschöpfen und wirkt mangelnder Motivation entgegen.

Free. Unlimited. Online.
Mit Bitrix24 können Sie miteinander kommunizieren, an Aufgaben und Projekten gemeinsam arbeiten, Kunden betreuen usw. - und all das an einem Ort.
Lesen Sie auch
Projektplan erstellen: 9 Schritte für eine erfolgreiche Projektplanung
Team Kommunikation verbessern: Starten Sie mit diesen 7 Tipps durch
Die Top 10 Ad-Blocker (und Tracking-Blocker) für mehr Datenschutz und Fokus
7 bewährte Methoden zur Auswahl einer Workflow-Automatisierungssoftware