Kostenlos anmelden

So nutzen Sie TikTok für Ihr Unternehmen: Die 8 wichtigsten Tipps

So nutzen Sie TikTok für Ihr Unternehmen: Die 8 wichtigsten Tipps
Bitrix24-Team
23. Mai 2022
Zuletzt aktualisiert: 23. Mai 2022

TikTok ist ein soziales Medium, das seinen Fokus auf kurze, musikbasierte Videos legt, die durch Nutzer mithilfe von Filtern, Linsen und anderen Gimmicks verändert werden können. Es mag möglicherweise zunächst etwas seltsam klingen, dass eine Spaß- und Unterhaltungsplattform gezielt im Geschäftsumfeld mit diversen TikTok-Trends für Unternehmen eingesetzt wird.

Die Möglichkeiten, die Ihnen auf dem bekannten Videoportal zur Verfügung stehen, sind jedoch nahezu unerschöpflich. Mittlerweile verzeichnet die Plattform eine Milliarde aktiver Nutzer und bietet Ihnen somit die einmalige Chance, Ihr Unternehmen mit dem größtmöglichen Streufaktor zu präsentieren und eine einzigartige Kommunikation zu fördern.

Machen Sie sich bewusst, dass TikTok zu 90 % ein jüngeres Publikum anspricht. Dies beeinflusst die Herangehensweise, wie man TikTok für Unternehmen verwendet. Wir liefern Ihnen heute die acht wichtigsten Tik Tok-Ideen für Unternehmen und fokussieren uns dabei vor allem auf Praktikabilität und Effizienz.


FAQ

Ist TikTok gut für Ihr Geschäft?

TikTok ist optimal für Ihr Geschäft und bietet gerade für Start-ups und Kleinunternehmen eine hervorragende Chance, um sich auf dem Markt zu etablieren und den steinigen Weg der Eigenvermarktung zu ebnen. Durch die hohe Anschaulichkeit der Plattform können Sie Ihre Marke mit wenig Aufwand und geringen Kosten erfolgreich promoten.


Kann TikTok geschäftlich genutzt werden?

TikTok lässt sich gut geschäftlich nutzen. TikTok-Ideen für Unternehmen und TikTok-Trends bieten Ihnen einen vollkommen neuen, spaßfokussierten Ansatz, um Ihr Unternehmen erfolgreich zu positionieren. Insbesondere eine mögliche rasche virale Verbreitung unterstützt Sie beim Branding.


Eignet sich TikTok für Unternehmenswerbung?

TikTok bietet verschiedene Optionen für Unternehmenswerbung. Als Anwender mit einem Business Account stehen Ihnen diverse Möglichkeiten in Marketing und Werbung zur Verfügung. Zu den unterschiedlichen Kategorien der Werbung, die auf TikTok angeboten werden, zählen TopView Ads, In-Feed Ads, Brand Takeover Ads, Branded Effects und Branded Hashtag Challenges.


Welche Möglichkeiten bietet TikTok Shopping?

Durch TikTok Shopping entstehen zahlreiche neue Verkaufsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen. Sie haben die Option, innerhalb der App Ihre Produkte zu bewerben und zu verkaufen. Nutzer können durch Ihren Produktkatalog scrollen, ohne die App selbst verlassen zu müssen. Mit einer Portion Humor und Kreativität lässt sich Ihr TikTok Shop am besten vermarkten. Eine Partnerschaft mit Influencern bietet Ihnen dazu eine gute Werbeplattform.


Welche Kosten entstehen durch TikTok?

Die Nutzung der Plattform ist auch mit einem Business Account kostenlos. Das Schalten von Werbeanzeigen hingegen ist mit Kosten verbunden, doch da es sich bei TikTok um ein vergleichsweise neues Medium handelt, sind die Werbekosten bislang vergleichsweise erschwinglich.



Tipp 1: Erstellen Sie einen TikTok Business Account

Für einen erfolgreichen Start sollten Sie zunächst die App downloaden und ein eigenes Nutzerkonto erstellen. Hierfür können Sie sowohl Ihre persönliche Mailadresse, oder auch Ihr Facebook-, Twitter- oder Google-Konto verwenden. 

In der rechten unteren Ecke des Accounts lässt sich schließlich Ihr Profil bearbeiten. Hier finden sich rechts oben drei Striche zum Anpassen Ihrer Einstellungen. Wenn Sie hier auf den Link "Konto verwalten" klicken, haben Sie die Möglichkeit, von einem Standard-Account zu einem Business-Konto zu wechseln. 

Anschließend können Sie die Kategorie festlegen, die Ihre Unternehmensbereiche beschreibt. Im letzten Schritt erhalten Sie die Option, Ihre Geschäfts-Website und E-Mail-Adresse in Ihrem Profil zu platzieren und schon können Sie mit Ihrem Geschäftskonto auf TikTok durchstarten. 

Achten Sie in jedem Fall darauf, dass Sie sich im Vorfeld ausreichend mit dem neuen Medium vertraut machen. Möglich wird dies beispielsweise, wenn Sie sich vorab bereits als privater Nutzer auf TikTok anmelden, Ihr Profil ausarbeiten, beliebten Nutzern folgen und Inhalte zum Üben erstellen, bis Sie sich mit dem sozialen Netzwerk wohl genug fühlen, um ein Gespür für Trends und Gewohnheiten zu entwickeln, die sich gezielt für Ihr Unternehmensprofil nutzen lassen.  


Tipp 2: Betreiben Sie aktive Trendforschung

Für jedes soziale Medium ist es von großer Bedeutung, Ihre Zielgruppe und deren Vorlieben bzw. Bedürfnisse genauer unter die Lupe zu nehmen. Insbesondere bei TikTok stehen aktuelle Trends im Fokus und sollten von Ihnen entdeckt und kreativ für Ihre Zwecke angewendet werden. Um Ihre Kunden anzusprechen, müssen Sie herausfinden, welche Unterhaltungsformen zu den aktuellen Favoriten zählen. 

Diese Trendforschung ist besonders essentiell, wenn es darum geht, wie man TikTok für Unternehmen verwendet. Auf diese Weise können Sie aktuelle TikTok-Trends für Unternehmen praktisch umsetzen, indem Sie auf die Hauptinteressen und Kernthemen Ihrer Kunden eingehen.

In diesem Zusammenhang benötigen Sie eine professionelle TikTok-Strategie. Dabei sind Informationen ein wertvoller Schlüssel zum Erfolg und Sie sollten die Plattform in- und auswendig kennen, um gezielt die Wünsche, Gewohnheiten und Trends Ihrer Zielgruppe zu verfolgen. 

Scheuen Sie sich nicht, Experimente mit Spezialeffekten und Filtern zu wagen. Denken Sie daran, dass Ihr Content speziell auf die Nutzer der Plattform zugeschnitten sein muss, um Interesse zu wecken. Es gilt stets up-to-date zu sein, um die aktuellen TikTok-Trends für Unternehmen im Blick zu behalten. 


Tipp 3: Kreieren Sie ihren unternehmenseigenen Content

Ihren eigenen Content zu schaffen, indem Sie selbst Videos produzieren, ist das zentrale Element Ihrer Business Präsenz auf der Plattform. Die Verwendung von TikTok für Unternehmen beinhaltet, dass Sie explizit keine Werbung produzieren, sondern unterhaltsame TikToks. 

Hierbei ist es von größter Wichtigkeit, dass Sie sich authentisch präsentieren. Dies können Sie erreichen, indem Sie den wahren Kern und die Persönlichkeit Ihrer Marke und Produkte zeigen. Auf diese Weise bauen Sie nicht nur eine Verbindung mit Ihren potenziellen Kunden auf, Sie schaffen auch Vertrauen. Zwei mögliche Geheimzutaten für Ihre TikToks können je nach Branche beispielsweise Kinder und Haustiere sein. Diese beiden Kategorien zählen zu den Beliebtesten und Erfolgreichsten auf der Plattform und bieten eine große Reichweite. 

Ein großer Vorteil von TikTok ist, dass Sie das Rad niemals neu erfinden müssen. Sie können auch auf bereits existierenden Content und vorhandene Hashtags zurückgreifen und diese für Ihre eigenen TikToks umwandeln. 

Wichtig ist, dass Sie sich an aktuellen Trends orientieren und verfolgen, welche User und welche Videos bereits sehr erfolgreich sind. Behalten Sie außerdem unbedingt im Hinterkopf, dass TikTok einen ganz eigenen Stil hat, den Sie auch für Ihren Content anwenden sollten. Seien Sie spaßig, unterhaltsam, spielerisch und ein bisschen verrückt. Seriöse und hochprofessionelle Videos werden ihr Ziel verfehlen. Sie können Ihre TikToks stets mit einer großen Bandbreite an Filtern, Musik und Effekten bearbeiten, um sie attraktiver und interessanter zu gestalten. Wenn Sie Ihr Video schließlich mit der Community teilen, haben Sie zusätzlich noch die Option eine Beschreibung, Hashtags, Links und Freunde hinzuzufügen. Sie können auch definieren, wer Ihr Video sehen kann, und es ist möglich, Ihr Video in einem Album zu speichern. Außerdem steht Ihnen die Funktion zur Verfügung, Ihr Video via WhatsApp, Instagram oder Facebook zu teilen.   

     

Tipp 4: Setzen Sie auf eine lockere Präsentation

Einer der Hauptunterschiede zwischen TikTok und Portalen wie Instagram ist, dass hier bewusst auf eine fehlerfreie, qualitativ hochwertige Hochglanz-Präsentation verzichtet wird und sich die Plattform auf einen zwanglosen, lockeren Stil konzentriert. 

Das Wohlfühlen und ein leicht zugängliches Kreativität-Forum stehen im Zentrum von TikTok. Eines der Geheimnisse, wie man TikTok für Unternehmen verwendet, liegt in der begeisterten Teilnahme der Nutzer. Spiel, Kreativität, Humor und ein gewisser Grad an Verrücktheit – so identifiziert sich die TikTok Community. 

Formalitäten haben auf dieser Plattform keinen Platz. Der Unterhaltungsfaktor steht bei TikTok ganz klar im Vordergrund und dies sollten Sie stets berücksichtigen, wenn Sie darüber nachdenken, wie man TikTok für Unternehmen verwendet. Somit liegt der Schlüssel für TikTok-Ideen für Unternehmen auf jeden Fall in einem lockeren Präsentation-Ansatz.



Gewinnen Sie mehr Kunden mit Bitrix24!

Ein umfangreiches Tool für Ihr Kundenmanagement.

JETZT ANMELDEN




Tipp 5: Nehmen Sie mit Ihrem Unternehmen an TikTok Challenges teil

Branded Hashtag Challenges sind eine attraktive und unterhaltsame Möglichkeit, Ihre Marke und Ihr persönliches Hashtag zu promoten. Mit Wettbewerben machen Sie die Challenge interessant für die Nutzer. Erfolgreiche Challenges können mehrere Millionen User erreichen. 

Interessanter Fakt: Das Engagement der TikToker, die aktiv an Branded Hashtag Challenges teilnehmen, ist mit rund 17,5 % von enormer Reichweite. Hashtag Challenges werden von Nutzern auch 4,5-mal mehr wahrgenommen als gewöhnliche Werbeanzeigen. 

Allgemein ist die Teilnahme und Mitwirkung an TikTok Challenges ein wichtiges und beliebtes Tool, wie man TikTok für Unternehmen verwendet. Orientieren Sie sich hierbei stets an aktuellen Trends und erstellen Sie darauf basierend Ihr eigenes TikTok Video. 

Dadurch zeigen Sie, dass Sie sich mit aktuellen Trends beschäftigen, und geben Sie den Nutzern das Gefühl, ein Teil von Ihrem Unternehmen zu sein. Vergessen Sie dabei nicht, nur durch spezielle Hashtags schaffen Sie es, auf den Seiten der Nutzer zu landen. Denken Sie also daran, dass Hashtags immer ein wichtiger Erfolgsgarant sind, wenn es darum geht, wie man TikTok für Unternehmen verwendet.


Tipp 6: Erweitern Sie den Kreis Ihrer Follower

Die Verwendung von TikTok für Unternehmen bedeutet, dass Sie eine möglichst große Bandbreite an Usern ansprechen und erreichen. Somit steht die Erweiterung Ihrer Follower im Fokus. 

In diesem schnelllebigen Trendsetter-Medium müssen Sie Ihren Followern stets einen neuen Anreiz und attraktive Gründe Iiefern, Ihnen zu folgen. Hierbei spielt die Authentizität eine entscheidende Rolle. Achten Sie daher darauf, dass Ihr Content mit den Werten und Idealen Ihres Unternehmens übereinstimmt und zu Ihrer Unternehmensphilosophie passt. 

Denken Sie auch daran, dass sich TikTok Nutzer gerne aktiv mit eigenem Content auf der Plattform präsentieren und nutzen Sie diese Tatsache zum Generieren neuer Interessenten. Wenn es darum geht, wie man TikTok für Unternehmen verwendet, sollten Sie es jedoch vermeiden, schnelle Erfolge zu erzielen, indem Sie Follower kaufen. 

Sie können Ihre eigene Community erweitern, wenn Sie einen herausragenden, großartigen Content produzieren. Dieser allein führt zum Erfolg. Wir haben Ihnen an dieser Stelle ein paar wertvolle Hinweise zusammengefasst, wie Sie mehr Follower erreichen:

  • Kommentieren und liken Sie den Content anderer TikTok User.
  • Antworten Sie auf Fragen und Kommentare zu Ihrem eigenen Content.
  • Verwenden Sie Umfragen in der Community.
  • Experimentieren Sie mit interaktiven Live-Streams.
  • Nutzen Sie sogenanntes Social-Listening, um keinen Trend zu verpassen.


Tipp 7: Verwenden Sie wertvolle Algorithmen und Analysen

TikTok arbeitet mit einem bestimmten 7-Punkte-Algorithmus und bietet für Business Nutzer eine Reihe an Analyse-Tools, die Sie unbedingt in Ihre Aktivitäten und Auswertungen auf TikTok einbeziehen sollten. 

Bei der Verwendung von TikTok für Unternehmen sollten Sie daher darauf achten, dass Sie nicht zu viele Videos innerhalb eines kurzen Zeitfensters posten. Der Algorithmus von TikTok benötigt eine gewisse Zeit, um Ihre TikToks auszuwerten und gezielt Publikum für Sie zu finden. 

Hierbei wird es empfohlen, täglich mit nur einem oder zwei Videos zu starten und wenn gewünscht erst im Laufe der Zeit diese Anzahl zu erhöhen. 

Da die TikTok Community Kontinuität liebt, ist es wichtig, dass Sie nicht schnell wieder in Vergessenheit geraten. Ein Video pro Tag ist die optimale Dosis für Ihr Publikum und den TikTok Algorithmus. 

Außerdem sollten Sie sich unbedingt auch mit den Analysen vertraut machen, um zeitnah herauszufinden, ob Sie sich auf dem richtigen Weg befinden. Ein Video, das innerhalb der ersten 48 Stunden nicht angeklickt wurde, ist höchstwahrscheinlich gescheitert.

In den Analyse-Statistiken, die Ihnen TikTok für Ihren Business Account zur Verfügung stellt, können Sie prüfen, nach welcher Zeit Ihr Video weggeklickt wurde und in welchen Regionen Ihr TikTok erfolgreich war. Diese Analysen unterstützen Sie dabei, Ihre künftigen Videos zu optimieren.


Tipp 8: Nutzen Sie diverse Werbemöglichkeiten

Die Werbeoptionen, die von Ihnen genutzt werden können und die Ihnen helfen, TikTok für Unternehmen zu verwenden, beinhalten diverse Kategorien der Werbung wie sogenannte TopView Ads, In-Feed Ads, Brand Takeover Ads, Branded Effects und Branded Hashtag Challenges. Nachfolgend stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Werbemöglichkeiten kurz vor. 

TopView Ads werden immer den Nutzern angezeigt, sobald sie die App öffnen. Diese Variante bietet das eindringlichste Marketing, da User allein durch das Nutzen der App unweigerlich über Ihre Werbung stolpern. 

Diese Anzeigen können bis zu 60 Sekunden lang sein, doch Sie sollten darauf achten, die Aufmerksamkeit der User bestmöglich zu nutzen und Langeweile zu vermeiden. 

In-Feed Ads werden Ihnen auf dem gesamten Bildschirm angezeigt, lassen sich wegklicken und können in ihrer Länge ebenfalls variieren. Hierbei liegt die Würze ebenfalls in der Kürze. 

Brand Takeovers übernehmen für einen Tag die gesamte App. Sie dauern nur wenige Sekunden, lassen sich aber nicht wegklicken. In diesen kurzen Ads besteht die Option Links einzubetten. 

Mit Hilfe sogenannter Branded Effects haben Nutzer die Möglichkeit, Ihre eigens kreierten Filter, Sticker oder Spiele in ihre Videos einzubauen. Auf diese Weise erzeugen Sie einen einzigartigen Content mit minimalem Aufwand.


Zusammengefasst: So verwenden Sie TikTok für Ihr Unternehmen

Im Durchschnitt verbringen TikToker knapp eine Stunde pro Tag auf der Plattform und kehren mehrere Male pro Tag auf die App zurück. Auf diese Weise erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie von Usern wahrgenommen oder gesehen werden, um ein Vielfaches. 

TikTok ist auch ein optimales Sprungbrett, um Ihre Kunden auf Ihre anderen Kanäle weiterzuleiten. Wenn Sie wissen wollen, wie man TikTok für Unternehmen verwendet, beherzigen Sie unsere acht Tipps. 

Erstellen Sie einen eigenen Business Account, betreiben Sie Trendforschung in Ihrer Zielgruppe, kreieren Sie eigenen Content im Stil von TikTok und nach dem Vorbild erfolgreicher User, entscheiden Sie sich für einen lockeren Präsentationsansatz und nehmen Sie an TikTok Challenges teil.

Legen Sie immer Wert auf Authentizität, wenn Sie Ihren Follower-Kreis erweitern. Beachten Sie dabei den TikTok Algorithmus und werten Sie Ihre Analysen aus, nutzen Sie diverse Werbemöglichkeiten und vergessen Sie nicht die große Bedeutung von Hashtags.

Außerdem tragen Sie die Zeit für die Content-Erstellung in Ihrem Kalender ein, um im Stress des Alltags nicht den Anschluss zu verlieren. Auch Ihr TikTok Profil sollte für die Community kurz, prägnant, witzig und mit einem Wiedererkennungswert optimiert werden. Mit diesem Vorgehen steht Ihrem erfolgreichen TikTok Business nichts mehr im Wege.  

Free. Unlimited. Online.
Mit Bitrix24 können Sie miteinander kommunizieren, an Aufgaben und Projekten gemeinsam arbeiten, Kunden betreuen usw. - und all das an einem Ort.
Kostenlos anmelden
Lesen Sie auch
Mitarbeiterbindungs-Strategien: 11 Schlüssel, um Ihre Top-Talente zu halten
Die 10 besten Online-To-Do-Listen und Apps für 2021
8 Möglichkeiten zum Monitoring von Mitarbeitern, die von zu Hause aus arbeiten
7 Beispiele für verschiedene Projektmethoden